Leute

 | 
Interview mit DRIP

„Vier Hirne machen eins“

Die vier Musiker von DRIP fühlen sich als Einheit auf der Bühne. Früher spielten sie Reggae bei Sisyphos, heute haben sie sich der elektronischen Livemusik verschrieben.
0    
 | 
Steppen im Selbstversuch

Glühende Sohlen

Stepptänzer sind Musiker und Tänzer zugleich, der Tanzstil verlangt daher vollen Körpereinsatz. Unsere Autorin hat das Steppen ausprobiert.
0    
 | 
Jazz-Schlagzeuger im Porträt

Der Weltmusiker

Um zu den großen Jazz-Stars zu gehören, sei er noch viel zu jung: Jonathan Delazer tourt durch die Musikwelt und macht als Jazzmusiker sein eigenes Ding.
0    
 | 
Interview mit Türkei-Experten

„Ein kritischer Post reicht"

Urlaub in der Türkei? Für Hasnain Kazim undenkbar. Der Journalist war jahrelang SPIEGEL-Korrespondent in Istanbul. Heute schätzt er sich glücklich, nicht inhaftiert worden zu sein.
0    
 | 
Künstlerin Letizia Werth

Blick für das Fehlerhafte

Letizia Werth sammelt Fotos auf Flohmärkten, zeichnet sie ab oder setzt sie neu zusammen. „Geliehene Impressionen“ nennt die Künstlerin diese Abbildungen eines fremden Lebens.
0    
 | 
Interview zu Anarchismus

„Man muss Gesetze brechen“

Wie zeitlos sind anarchistische Lebensweisen? Zusammen mit dem Schriftsteller Ilija Trojanow ist Filmemacher Martin Hanni den Spuren des Anarchismus quer durch Europa gefolgt.
0    
 | 
Straßenzeitung zebra.

„Schweigen wirkt wie Zustimmung"

Auch wer nicht rassistisch handelt, kann sich rassistisch verhalten. Die Expertin für Anti-Diskriminierung Tupoka Ogette im Interview über Alltagsrassismus und Widerstand.
0    
 | 
Musiker Herbert Pixner

Alles ist Volksmusik

Wie Herbert Pixner über Kreativität, Pop und Politik denkt, und warum er lieber ein Plattenlabel gründete, statt sich einen Porsche zu kaufen.
0    
 | 
Interview mit Regisseur Mokhallad Rasem

Die Stimmen der Frauen

Mokhallad Rasem war aus seiner Heimat geflohen, für sein Theaterprojekt reiste er in den Nahen Osten zurück. Der Regisseur sprach dort mit Frauen, denen der Krieg alles genommen hat.
0    
 | 
Zu Besuch im Garten der Begegnung

Ein Garten, der verbindet

Schüler, Dorfbewohner und Asylbewerber – im Garten der Begegnung packen alle mit an. Gemeinsam bewirtschaften sie ein Stück Land.
0    
 | 
Gefängnismutti Steiner

Ein Leben hinter Gittern

Maria Luise Steiner hat 31 Jahre lang im Gefängnis gearbeitet. Im Interview erzählt sie von schönen Momenten, aber auch von ihrer immer anwesenden Angst.
0    
 | 
Schauspielerin Doris Pigneter

Keine Prinzessin

Überraschender Erfolg: Für die Rolle eines transsexuellen Jungen wurde Doris Pigneter als „Beste Nebendarstellerin“ beim Londoner Filmfestival IFF ausgezeichnet. Wer ist diese Frau?
0    
 | 
FAIRweile bei Anna Volgger

Die Berührbare

Anna Volgger ist seit zehn Jahren Freiwillige im Weltladen Sterzing. Warum ihr der faire Handel ein Anliegen ist und sie manchmal mit einem Kopftuch durch die Straßen geht.
0    
 | 
Interview mit Ingrid Brodnig

Wenn das Netz spaltet

„Wir glauben, was wir glauben wollen.“ Medienexpertin Ingrid Brodnig über Fake News, wie einige wenige User die Debatte im Netz verzerren und man auf Hassposter reagieren kann.
0    
 | 
Interview zum Contergan-Skandal

„Viele werden ausgegrenzt“

Betroffenen fehlen Arme oder Beine: Der Skandal um das Beruhigungsmittel Contergan traf auch Südtirol. Die Opfer leiden bis heute, weiß Martina Rabensteiner.
0    
 | 
Zu Besuch bei Opas Diandl

Musiker ohne Stempel

Weder Genre noch Konzept – so beschreiben sich Opas Diandl selbst. Dieses Jahr feiert die Südtiroler Band ihr zehnjähriges Bestehen.
0    
 | 
Interview mit André Stern

Kinder als „Potentialbomben"

André Stern war nie in der Schule. Trotzdem hat er es weit gebracht. Ein Gespräch über Bildung und ein Aufruf an alle, die eigene Haltung Kindern gegenüber zu überdenken.
0    
 | 
Interview mit Silvia Gasser

Entstresstes Essen

Mit ihren Low-Carb-Rezepten ist Silvia Gasser zum lokalen Facebook-Star avanciert. Die Brixnerin über schonendes Abnehmen und gesunden Verzicht.
0    
 | 
Journalistin Verena Gruber

Die Geschichtenstrickerin

Um Journalistin zu werden, sprang Verena Gruber oft ins kalte Wasser: Die ehemalige „Südtirol Heute"-Moderatorin über Morgenrituale, Ambitionen und falsche Frauenbilder im TV.
0    
 | 
Künstler Stefan Fabi

Formen des Lebens

Stefan Fabi kreiert Skulpturen, mit denen er das Rad des Alltags anhält und zum Nachdenken anregt. Inspirieren lässt sich der Künstler vom Leben.
0