| 
Schauspielerin Katia Fellin

Ihre Zeit ist gekommen

Von Oberbozen ans Film-Set: Die Rittnerin Katia Fellin spielt im nächsten Tatort die Hauptrolle.
0    
 | 
He says, she says

Krisensexismus

Schwierige Zeiten legitimieren ungewöhnliche Reaktionen. Dazu gehört anscheinend auch Sexismus, denn in Zeiten von Corona erlebt er eine Blütezeit.
0    

Dieses Leben schreibt Geschichte

Die neue Single der Rockband „Stunde Null“ ist während der Ausgangssperre entstanden. Als Gastmusiker mit dabei sind unter anderem Tracy Merano, Philipp Burger oder Nicole Uibo.
 | 
Kommentar zum Ausnahmezustand

Vorbehalte eines Demokraten

Lässt sich die Pandemie noch eindämmen, ohne die Grundprinzipien einer liberalen Gesellschaft zu verletzen?
0    

Zommholtn Leit

Markus „Doggi“ Dorfmann hat seine Gedanken zur Coronakrise in einen Song gepackt. Der Liedermacher singt darüber, dass er seine Freunde und den Alltag vermisst. Sein Aufruf: Wir müssen zusammenhalten.

Alle Videos anzeigen

Die Johr vogion

Sie nennen ihren Sound liebevoll „progressiv-psychedelische Stubnmusig“. Jimi Henndreck mit „Die Johr vogion“ auf BarfussTV.

Radetzkymarsch

Joseph Roths Jahrhundertroman spiegelt die letzten Dekaden der Donaumonarchie. Das Stück feiert am 8. Februar auf den Bühnen der VBB Premiere.
Clemens Gutjahr Trio

Space Captain

Klassische Klavierklänge und elektronische Effekte: Das Clemens Gutjahr Trio will mit seinen Jazz-Kompositionen Geschichten erzählen.

Mehr von BARFUSS

 | 
Kleinkunsttheater Carambolage

Wie im Wohnzimmer

Schauspieler ganz nahe, Sektglas und Wohnzimmeratmosphäre: Die Bozner Carambolage will eine alternative Theatererfahrung bieten.
0    

Zu viele Wege zum Glück

Auf der Suche nach Glück – zwischen Potential, Erwartung und Leistungsdruck. Wie fühlt es sich an, heutzutage erwachsen zu werden?
0    
South Tyrol United

Say Bye

Um die Zeit in Quarantäne sinnvoll zu nutzen, schlossen sich Südtirols Musiker zusammen. Gemeinsam veröffentlichten sie jetzt den Song „Say Bye“.
 | 
Kommentar zur Corona-Prävention

#aushalten

Die Zeit in Quarantäne gleicht einem Marathon. Wir alle müssen vieles aushalten, doch nicht jeder hält sich an die Maßnahmen. Warum?
1    

Mehr von BARFUSS

Apocalypse

Vom Weltuntergang handelt die neue Single von June Niesein, früher Frontmann der Band „London Elephants“.
 | 
Dumpster Diving in Südtirol

Frisches aus der Tonne

Radikal gegen Lebensmittelverschwendung: Jakob S. zieht nachts los, um frisches Essen aus den Mülltonnen der Supermärkte zu retten.
0    
 | 
Straßenzeitung zebra.

Nicht nur Frauensache

Über das Kochen und seine Begeisterung für Kräuter kam David Lanthaler zur selbstgemachten Kosmetik. Im Interview erklärt er, warum Hautpflege nicht nur Frauensache ist.
0    
 | 
Straßenzeitung zebra.

Nahrung für die Haut

Was gelangt über Pflegemittel und Kosmetika in unseren Körper? Darüber wissen wir oft wenig. Grüne Kosmetik ist daher eine interessante Alternative zu herkömmlichen Produkten.
0    

Best of BARFUSS

 | 
Kommentar zum Coronavirus

Pandemie der Panik

Ruhig zu bleiben fällt in Zeiten der Panikmache angesichts des Coronavirus schwer. Warum wir es trotzdem tun sollten, erklärt unsere Autorin, Dozentin für Hygiene, Prävention und Sozialmedizin an der Uni Bozen.
8    
 | 
Zu Besuch am Selbstversorgerhof

Leben ohne Supermarkt

Magdalena und Friedl Pobitzer bauen ihre Lebensmittel selbst an. Was sie nicht ernten, tauschen sie mit anderen. Gekauft wird kaum etwas.
0    
 | 
Bauer und Querdenker

Grüner Spinner?

Harald Gasser baut alte und seltene Gemüsesorten an, die kaum einer kennt. Der Jungbauer führt durch seinen Acker mit Jicama, Glückskleerübchen und japanischem Wasserpfeffer.
0    

Der Falschauergeist

Er lebte auf einer Mülldeponie in Lana und verdiente sich seinen Lebensunterhalt als Straßenmusikant. Vor 20 Jahren starb der Falschauergeist.
3