| 
Jungautorin Lena Wopfner

In Anderlasien

Mit zwölf Jahren hat Lena Wopfner ihren ersten Roman geschrieben. Ein Interview übers Anderssein, die richtigen Worte und den Weltschmerz.
0    
 | 
Bis ans Ende der Straße

Daumen raus!

Am Straßenrand stehen, Daumen ausstrecken und mit dem nächsten Auto mitfahren: So geht Hitchhiken. Dass Serienmörder anhalten, ist eher die Ausnahme.
0    
Fachhochschule Claudiana

Werde zum Helden

Du willst Menschen helfen, die deine Unterstützung brauchen? Informiere dich über deine Zukunft in der Krankenpflege und werde zum hero for life.

Clés

Elektronischer Sound trifft Trompete und Akkordeon: Das Austro-Südtiroler Kollektiv „Drahthaus“ beim Release-Konzert der Debüt-EP „Room One“.
 | 
Jugenddiabetes

Ein ziemlich normales Leben

Ohne Spritze und Insulinkit geht Linda Zeni nirgendwohin. Schon als Kind bekam die Seiserin Typ-1-Diabetes diagnostiziert. Die Krankheit gehört seitdem zu ihrem Alltag.
0    

Alle Videos anzeigen

Someone I’ve Found

Sie sind jung und talentiert: In ihrem ersten Musikvideo singen „Rooftop“ über die große Liebe.
Thekentalk mit Simon Staffler

Weltmusik aus Südtirol

Nach ihrer Kreativpause geben Vinorosso wieder Gas. Frontmann Simon Staffler über die Neuausrichtung der Band, das Geschenk der Mehrsprachigkeit und Südtirols Festivalkultur.

The Way She Moves

Atop the Hill gewannen die zweite Ausgabe des Bandwettbewerbs Rocknet Academy. Der Preis: Die Produktion eines Musikvideos, das die Bozner Indie-Rock-Band jetzt veröffentlichte.

Mehr von BARFUSS

„Ich wollte eine Zukunft“

Radim hätte nie geglaubt, einmal obdachlos zu sein. Und doch traf ihn dieses Schicksal. Wie es dazu kam und wie er wieder Fuß fasste.
0    
 | 
Vom Leben auf einem Bein

„Wie fliegen“

Bei einem Motorradunfall vor zwei Jahren verlor Alex Enderle sein linkes Bein. Nun zählt er zu den besten Sledge-Eishockeyspielern Italiens.
0    
 | 
Weltreise mit Kind

Auf Lebensreise

Die Wohnung aufgelöst, das Auto verkauft: Mit einem One-Way-Ticket hat sich eine junge Familie aufgemacht, die Welt zu sehen.
0    

Ravel In The Rain

Kurt J. Moser lässt sich in keine Genre-Schublade stecken. Der Singer-Songwriter mit dem Cover zu „Ravel In The Rain“ auf BarfussTV.

Mehr von BARFUSS

 | 
Gustav Kofler

Mit der Niere seiner Schwester

Ohne seine selbstlose Schwester könnte Gustav Kofler heute kein normales Leben führen. Sie hat ihm vor drei Jahren eine Niere gespendet.
0    
 | 
Musiker Manuel Oberkalmsteiner

Der Ton-Fetischist

Manuel Oberkalmsteiner geht nur mit Aufnahmegerät und Kopfhörer aus dem Haus. Der Bozner sammelt Töne und macht daraus als „Zolf & Saturn“ Musik.
0    

Masters of war

Bob Dylan trifft Nolunta’s: Die Grödner Band mit ihrer Live-Session von Dylans „Masters of war“ auf BarfussTV.
 | 
Gastkommentar zum Doppelpass

„Nicht mein Heimatland“

Die neue österreichische Regierung plant die Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler. Unsere Gastautorin ist Wahl-Österreicherin – und lehnt den Doppelpass ab.
2    
Leute | Straßenzeitung zebra.

„Ich wollte eine Zukunft“

Leben | Bis ans Ende der Straße

Daumen raus!

Leben | Bis ans Ende der Straße

Daumen raus!

Leute | Straßenzeitung zebra.

„Ich wollte eine Zukunft“

Leute | Straßenzeitung zebra.

„Ich wollte eine Zukunft“

Leben | Bis ans Ende der Straße

Daumen raus!

Best of BARFUSS

 | 
Zu Besuch am Selbstversorgerhof

Leben ohne Supermarkt

Magdalena und Friedl Pobitzer bauen ihre Lebensmittel selbst an. Was sie nicht ernten, tauschen sie mit anderen. Gekauft wird kaum etwas.
0    

Der Falschauergeist

Er lebte auf einer Mülldeponie in Lana und verdiente sich seinen Lebensunterhalt als Straßenmusikant. Vor 20 Jahren starb der Falschauergeist.
3    
 | 
Ein Besuch auf dem Hanf-Feld

„Hanf macht autonom“

Amalia Wallnöfer aus Prad baut Hanf an. Smoothies, Speiseeis oder ganze Häuser lassen sich aus dem Rohstoff herstellen.
0    
 | 
Kommentar zum Thailand-Debakel

Die Empörung der „Anständigen"

Zwei Südtiroler riskierten wegen Fahnenschändung bis zu zwei Jahre Haft in Thailand. Doch der eigentliche Skandal sind die Reaktionen hierzulande.
4