BARFUSS LogoDas Südtiroler Onlinemagazin
BARFUSS LogoSüdtiroler Onlinemagazin

Support Barfuss

Werde Unterstützer:in und fördere unabhängigen Journalismus

BARFUSS LogoDas Südtiroler Onlinemagazin
Illustrations by Sarah
Wolfgang Mayr
Veröffentlicht
am 22.06.2023
LebenPodcast

„Schwierig zusammenzubringen“

In Österreich gibt es neben der Volksgruppe der Roma eine größere migrantische Roma-Bevölkerung in den Städten. Sie sind nicht anerkannt, die Zusammenarbeit zwischen den Roma-Gruppen scheint schwierig zu sein. Teil drei des Podcasts von Wolfgang Mayr.
Damit BARFUSS weiterhin hinterfragen, aufklären, erzählen und berühren kann, brauchen wir DEINE Unterstützung!
Werde Teil unserer Community.
Teile unsere Story
184662918_cef6be5e8a_k

Die alteingesessenen Roma sind im Kulturverein und in der Roma Volkshochschule organisiert. Die Zugewanderten in Organisationen wie dem ⁠Roma Centro⁠ in Wien. Die Zusammenarbeit ist meist lose, oft auch schwierig, bestätigt ⁠Ferry Janoska⁠ von der Roma VHS Burgenland. Die Europäische Union versucht mit ihrer ⁠Roma-Strategie⁠ Perspektiven zu schaffen, fördert auch die Kooperation zwischen den Roma. Notwendig ist, sagen Horst Horvart und Andreas Lehner von der Roma VHS in der dritten Podcastfolge (Teil eins und Teil zwei) von Wolfgang Mayr , ein ⁠EU-Kommissar für nationale Minderheiten und Roma⁠.

184662918_cef6be5e8a_k

Inhalt kann nicht angezeigt werden

Aufgrund deiner Einstellungen für Drittanbieter können wir diesen Inhalt nicht anzeigen.

Dienste

  • News
  • Wetter
  • Verkehrsbericht

BARFUSS


Support BARFUSS!
Werde Unterstützer:in und fördere unabhängigen Journalismus:
https://www.barfuss.it/support

© 2023 SuTi GmbH
© 2023 SuTi GmbH . Rennstallweg 8 . 39012 Meran . MwSt: 02797340219
DatenschutzCookiesImpressum