Leben

 | 
Erinnerung

Pfiati, Opa!

Der Tod eines Familienmitglieds ist in Zeiten der Pandemie eine besondere Herausforderung. Unsere Autorin über den Abschied von ihrem Großvater.
0    
 | 
Gewalt in der Öffentlichkeit

„Nicht die Helden spielen!“

Wenn man Gewalt beobachtet, ist Zivilcourage gefragt. Wie das geht, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen, erklärt Lukas Schwienbacher vom Forum Prävention.
0    
 | 
Interview Schönheit und Lookismus

​Wer schön ist, hat es einfacher

​Schöne Menschen bekommen eher einen Job, verdienen mehr und haben es einfacher im Leben. Vor allem Frauen stehen unter dem Druck, schön zu sein. Was das mit uns macht und warum wir uns das gefallen lassen.
0    
 | 
Interview zur Sexualität

Nördlich und südlich der Alpen

Historikerin Fiammetta Balestracci erforscht die Kultur der Alpen und die Geschichte der Sexualität in Italien. Ein Vergleich mit Deutschland zeigt Überraschendes.
0    
 | 
Aktionsgruppe Schenke Zukunft

Nackt gegen Konsum

Sie standen zehn Minuten nackt auf dem Bozner Siegesplatz, auf ihren Bäuchen die Schrift: „Regala Zukunft“. Ein Appell zur besinnlichen Weihnacht, mit weniger Konsum.
4    
 | 
Umgehen mit Corona

„Es liegt in unserer Hand“

In ihrem Gastbeitrag erklären Psychologinnen und Pädagoginnen, wie wir uns und unsere Kinder wirkungsvoll gegen die aktuellen Belastungen wappnen können.
0    
 | 
Nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Fair schenken

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die Bescherung. Wir geben Tipps, wie ihr dieses Jahr nachhaltig und fair schenken könnt.
0    
 | 
Interview mit POW-Gründerinnen

Klimaschutz als Marke

Die Initiative „Protect Our Winters“ (POW) will ausgerechnet die Branche nachhaltiger gestalten, die am meisten unter dem Klimawandel leidet: den Wintertourismus.
0    
 | 
Interview mit Sexworkerin Daisy

„Ich liebe Sex und stehe dazu!“

Feminismus und Porno, geht das zusammen? Sexworkerin Daisy klärt auf und spricht von ihrem Beruf als Escort, Stripperin, Pornodarstellerin und Produzentin.
0    
 | 
Interview mit Christoph Franceschini

Jenseits der Gesetze

Südtirol als Hotspot der Spione, Agenten und Geheimdienste? Christoph Franceschini über eine Welt, von der man wenig weiß, und die doch allgegenwärtig ist.
0    
 | 
Von Beijing nach Wien

Heimat auf Chinesisch

Gescheiterte Vergangenheitsbewältigung in China? Mit ihrem Film wollen Weina Zhao und Judith Benedikt Jahrzehnte des Schweigens durchbrechen.
0    
 | 
Tierheim Naturns in Ulten

„Es braucht uns“

Das Tierheim Naturns musste Anfang des Jahres ins Ultental übersiedeln. Die Zukunft ist ungewiss. BARFUSS hat mit dem Vorstand gesprochen.
0    
 | 
Interview zum Alpinismus

Verhängnisvolle Stille

Wie treffen die Reisebeschränkungen den Alpinismus? Walther Lücker, selbst Bergsteiger und Autor, über die unverhoffte Stille in den Bergen und das Überleben in Nepal.
0    
 | 
Transgender

Fremd im eigenen Körper

​Immer mehr junge Menschen in Südtirol haben den Wunsch, das biologische Geschlecht zu wechseln. Wie es ist, im falschen Körper geboren zu sein.
0    
 | 
Offener Brief der Südtiroler Hochschülerschaft

Im Notstand des Anstands

„Wir verwehren uns, mit Corona-Leugnerei und -Verharmlosung in Verbindung gebracht zu werden“, schreibt die Südtiroler Hochschülerschaft in einem offenen Brief an alle Mitbürger*innen.
0    
 | 
Interview über häusliche Gewalt

Wenn Liebe zum Gefängnis wird

Filmemacher Günter Schwaiger über die Tabuisierung von häuslicher Gewalt, ihre Folgen für Kinder, und warum Medien anders darüber berichten sollten.
0    
 | 
Kommentar zum Fernunterricht an der Oberschule

Geschlossene Schule

Der Landesbeirat der Schülerinnen und Schüler wehrt sich und fordert ein Umdenken: „Eine mögliche Öffnung von Geschäften, Gastronomie und Ähnlichem, während die Schulen weiterhin geschlossen bleiben, werden wir nicht akzeptieren.“
0    
 | 
Interview mit Primar Christian Wenter

„Sind wieder voll drin“

Ungute Nachrichten aus den Südtiroler Krankenhäusern und Seniorenheimen: Es fehlt an Betten und Personal. Der Meraner Primar Christian Wenter schildert seine Eindrücke.
0    
 | 
Interview zum US-Wahlergebnis

„Geschickte Gehirnwäsche"

Der neue US-Präsident heißt voraussichtlich Joe Biden. Was bedeutet das für die Welt? Einiges, sagt Historiker Günter Bischof, wird von Trumps Politik erhalten bleiben.
0    
 | 
Permakultur

Blühendes Chaos

​Permakultur setzt auf Vielfalt statt Einfalt. Ungewöhnlich für das Apfelland Südtirol. Permakultur-Bäuerin Elisabeth Kössler zeigt, wie es geht.
0