Leben

 | 
Offener Brief

Bodyshaming in der Schwangerschaft

Immer wieder berichten Frauen von abwertenden Kommentaren über ihren Körper bei medizinischen Untersuchungen. Das Forum Prävention hat einen Appell verschickt.
0    
 | 
Gastbeitrag eines Studenten

"Es geht nicht nur ums Saufen und Flirten"

Studierende sind zunehmend frustriert und fühlen sich nicht gehört, sagt Julian Nikolaus Rensi. Was andere jetzt Auszeit nennen, ist für sie verlorene Lebenszeit.
0    
 | 
Gastbeitrag von Alexander Agethle

Plädoyer für Bio

Alexander Agethle, Öko-Bauer aus Schleis im Vinschgau, betrachtet eine immer wiederkehrende Aussage von Landesrat Arnold Schuler als gefährlich.
1    
 | 
Die Corona-Jugend

Jung sind wir später

Sie sind stark von der Corona-Pandemie betroffen, kommen in der aktuellen Krise aber gefühlt am wenigsten zu Wort: Wie erfahren Jugendliche das Leben im Notbetrieb?
0    
 | 
Interview mit Arnold Schuler

„Bauern wollen Wertschätzung“

Klimawandel und Artenschwund stellen die Landwirtschaft vor große Herausforderungen. Ein tiefgreifendes Umdenken ist jetzt gefragt. Ziehen die Bauern mit?
0    
 | 
Streitfall Tubenligatur

Mein Körper, deine Eierstöcke?

Frauen, die sich sterilisieren lassen wollen, finden teils Hürden vor, die Männer nicht haben. Die Ungleichbehandlung ist nicht gesetzlich, sondern kulturell verankert.
0    
 | 
Straßenzeitung zebra.

Ein Café mit Außenwirkung

Das FemCafé in Meran ist ein Tummelplatz für feministische Themen und aktivistische Köpfe. Aber auch das gemütliche Zusammensitzen darf nicht zu kurz kommen.
0    
 | 
Interview mit Alex Putzer

Auch Berge haben Rechte

„Die Natur braucht eigene Rechte“, sagt Alex Putzer. Was utopisch klingt, ist in einigen Ländern bereits Realität. Ist auch Südtirol bereit dafür?
0    
 | 
Tiertransporte

Notwendiges oder vermeidbares Übel?

Tiertransporte werden oft mit wirtschaftlichen Sachzwängen gerechtfertigt. Moraltheologe Martin M. Lintner und Agrarwissenschaftler Matthias Gauly zeigen den Preis auf, den die Tiere zahlen.
0    
 | 
PCO-Syndrom

Gestörte Hormone

Männliche Körperbehaarung, unregelmäßiger Zyklus, unerfüllter Kinderwunsch: Jede zehnte Frau leidet am PCO-Syndrom – viele wissen es nicht.
0    
 | 
Waldorfoberschule

Mit Kopf, Herz und Hand

Mit Stress, Notendruck und Prüfungsangst zur Matura? Schule geht auch anders: Ein Besuch in der Waldorfoberschule in Bozen.
0    
 | 
Zu Besuch am Selbstversorgerhof

Leben ohne Supermarkt

Magdalena und Friedl Pobitzer bauen ihre Lebensmittel selbst an. Was sie nicht ernten, tauschen sie mit anderen. Gekauft wird kaum etwas.
0    
 | 
Verhütung

Die Angst vor den Hormonen

Vor 56 Jahren kam die Anti-Baby-Pille auf den Markt. Die Euphorie ist der Angst vor den Nebenwirkungen gewichen: Thrombosen, Depression, oft sogar Tod. Immer mehr Frauen nutzen alternative Verhütungsmethoden.
0    
 | 
Interview mit Asperger-Autist

„Ich löse Probleme mit Logik“

Asperger-Autisten nehmen die Welt anders wahr. Das führt zu Schwierigkeiten, aber auch zu Chancen. Ein Jugendlicher und seine Mutter berichten von ihrem Umgang damit.
0    
 | 
Lockdown-Maßnahmen

Was denkt die „Risikogruppe“?

Über die richtigen Maßnahmen zum Schutz der Risikogruppen wird heftig diskutiert, doch Betroffene kommen selten zu Wort. BARFUSS hat bei älteren Menschen nachgefragt.
0    
 | 
Erinnerung

Pfiati, Opa!

Der Tod eines Familienmitglieds ist in Zeiten der Pandemie eine besondere Herausforderung. Unsere Autorin über den Abschied von ihrem Großvater.
0    
 | 
Gewalt in der Öffentlichkeit

„Nicht die Helden spielen!“

Wenn man Gewalt beobachtet, ist Zivilcourage gefragt. Wie das geht, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen, erklärt Lukas Schwienbacher vom Forum Prävention.
0    
 | 
Interview Schönheit und Lookismus

​Wer schön ist, hat es einfacher

​Schöne Menschen bekommen eher einen Job, verdienen mehr und haben es einfacher im Leben. Vor allem Frauen stehen unter dem Druck, schön zu sein. Was das mit uns macht und warum wir uns das gefallen lassen.
0    
 | 
Interview zur Sexualität

Nördlich und südlich der Alpen

Historikerin Fiammetta Balestracci erforscht die Kultur der Alpen und die Geschichte der Sexualität in Italien. Ein Vergleich mit Deutschland zeigt Überraschendes.
0    
 | 
Aktionsgruppe Schenke Zukunft

Nackt gegen Konsum

Sie standen zehn Minuten nackt auf dem Bozner Siegesplatz, auf ihren Bäuchen die Schrift: „Regala Zukunft“. Ein Appell zur besinnlichen Weihnacht, mit weniger Konsum.
4