Leben

Was ist schon gerecht?

Wer ein Verbrechen begeht, wird bestraft. Wie eine gerechte Strafe aussieht und ob das Gefängnis seine Insassen zu besseren Menschen macht, darüber scheiden sich die Geister. Neue Ansätze und Alternativen gibt es, das Thema bleibt ein Tabu.
0    
 | 
Zukunftspakt für Südtirol

„Krisenfest und zukunftsfähig“

Südtirol soll zu einer Modellregion für Nachhaltigkeit werden, so das Ansinnen einer Initiativgruppe rund um den Klimaforscher Georg Kaser. Wie soll das gehen?
0    
 | 
Kunst im Verborgenen

Die Höhlenmenschen

Eine „Turnhalle für Künstler“: In Benedikt Trois „Cave“ entstehen Bücher, Dramen, Geschichten ohne großes Publikum – Kunst nur für die KünstlerInnen.
0    
 | 
Porträt einer Pionierin

„Ich habe gerne provoziert“

Sophie hatte es als Frau im Südtirol der 50er nicht leicht. Die heute 77-Jährige Frau war Aktmodel, Modepionierin und wilde Weltreisende.
0    
 | 
Interview zum Fleischkonsum

Immer billiger

„Wir essen zu viel Fleisch“, sagt Metzger Alexander Holzner. Wie kritischer Fleischkonsum aussehen kann und warum nicht Fleischkonzerne wie Tönnies, sondern wir Konsumenten das Problem sind.
0    
 | 
Telefonseelsorge

„Anonymität wird hier großgeschrieben!“

Von der Einsamkeit, über Trennungsängste bis hin zu Suizidgedanken. Monika Steger erzählt von den Sorgen der Südtiroler Bevölkerung und dem Dienst der Telefonseelsorge.
0    
 | 
Interview Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Bauchgrummeln

Gluten, Laktose, Fruktose: Intoleranzen nehmen zu. Warum? Ernährungsmediziner Hannes Nösslinger erklärt, welche Rolle die Psyche dabei spielt.
0    

Der Rassismus unter uns

In der aktuellen zebra. berichten vier Menschen von ihren Erfahrungen mit Rassismus auf Südtirols Straßen.
0    
 | 
Interview mit Hannes Obermair

„Südtirol hängt am Opferstatus“

Aktivisten stürzten oder beschmierten weltweit fragwürdige Monumente. Historiker Hannes Obermair bevorzugt einen anderen Umgang mit Geschichte – auch in Südtirol.
0    
 | 
Psychisch krank im Studium

Bedrohliche Freiheit

Sie leiden an Depressionen, Zwangsstörungen und Ängsten. Warum werden so viele Studierende psychisch krank?
0    
 | 
Interview mit Streetworkerinnen

„Sie schliefen unter der Brücke“

Der Lockdown traf viele Jugendliche in Südtirol hart. Ein Gespräch mit zwei Streetworkerinnen über die Herausforderungen in und nach dieser Ausnahmesituation.
0    
 | 
Bandporträt Zeugshmitz

Garagenrock, selbstgeschmiedet

Zeugshmitz blickt auf eine fast 30-jährige Bandkarriere zurück. Über 90er Grunge-Nostalgie, generationenübergreifende Subkulturen und die Tücken der Südtiroler Livemusikszene.
0    
 | 
Generation "lost"

Alles von vorne

Den Bachelor in internationalem Recht hat Mohannad in Damaskus abgeschlossen – vor dem Krieg, vor der Flucht. Kann ein Neustart in Deutschland gelingen?
0    

Alles außer altbacken

Im deutschsprachigen Raum floriert sie seit Jahren, nun erhält auch Südtirol einen zweiten Ableger: Auf dem Bühlerhof bei Neustift entsteht eine solidarische Landwirtschaft.
0    
 | 
Kommentar zum rassistischen Angriff in Bruneck

„Rassismus ist nie berechtigt“

Ein randalierender Nigerianer wird in Bruneck von Pusterern getreten und rassistisch beschimpft. Wer jetzt bestreitet, dass es bei diesem Vorfall um Rassismus geht, liegt falsch.
0    
 | 
Interview mit Netzaktivistin

„Jeder hat etwas zu verbergen“

Bürgerrechtsaktivistin Katharina Nocun hält wenig davon, auf Smartphone und Soziale Medien pauschal zu verzichten. Sie will eine offene Debatte - aber nicht mit allen.
0    
 | 
Interview mit Verena Pliger

„Ich bin kein Fan von Frauenquoten“

Verena Pliger ist die erste weibliche Direktorin der Wochenzeitung ff. Für echte Gleichstellung im Beruf bevorzugt sie alternative Methoden zur Frauenquote.
0    
 | 
Südtiroler Kultur-Highlight

Der Schaukler von Prokulus

Er ist das vielleicht berühmteste Stück Südtiroler Kirchenmalerei: der Schaukler im Naturnser Prokulus-Kirchlein. Doch das über 1.300 Jahre alte Gotteshaus hat noch viel mehr zu bieten, das Museum ebenso.
0    
 | 
Diagnose POTS

Wie ich chronisch krank wurde

Unsere Autorin hatte einen ganz normalen Atemwegsinfekt. „Halb so schlimm“, dachte sie damals. Nun sitzt sie bereits seit einem Jahr im Rollstuhl.
1    
 | 
Interview über LSD und Pilze

Heilsame Trips?

Filmemacher Florian Gebauer über die therapeutische Wirkung von Psychedelika und seine eigenen Trip-Erfahrungen. Am wichtigsten, so findet Gebauer, ist das Setting.
0    

Lokal Artikel/Videos/News

Leute | Jung und Gemeindewahlen

Vom Tunnelbau zur Gemeindegestaltung

Kastelbell-Tschars
Leute | Jung und Gemeindewahlen

Traditionen und Umweltschutz

Jung und Gemeindewahlen1

„Junge, wählt junge!“

Aus meiner Umgebung