Anzeige

Bipolar Feminin: Indie, Pop & Punk im Astra in Brixen

Anzeige

Die Wiener Indie-, Pop- & Punk- Band rund um Frontfrau Leni Ulrich gastiert am Freitag, 30. September im ASTRA-Kulturzentrum in Brixen. Bipolar Feminin ist unkonventionell und authentisch, gerade die Texte, die aus dem Leben stammen, spiegeln das wider. Mit im Gepäck hat die Band ihre erste EP: “Piccolo Family”, die sie ab 20.30 Uhr vorstellen wird. Unterstützt werden sie von den Bozner Grunge-Legenden Meddycrayed. 

BIPOLAR FEMININ

30.09.2022

Start: 20:30

Kulturzentrum Astra, Romstraße 11, Brixen

Entry: 12€ + Free Drink

 

Anzeige

Mehr Artikel

Zwischen Bunkern und Milizen

Die unterschiedlichen Gesichter des anderen Amerika, das sich in aufgelassene Militäranlagen zurückzieht oder als Bürgerwehren für ihre Ordnung sorgen wollen. Die Südtiroler ZDF-Journalistin Alexandra Hawlin machte sich auf die Reise in dieses tiefrote Amerika.
0    
 | 
Reportage

Ein Lernlabor für Europa?

Eine Studienreise führt unsere Autorin nach Srebrenica, wo Serben und Bosniaken zusammenlebten, bis 1995 ein Genozid stattfand. Könnte das auch in Südtirol passieren?
0    

„Freundlich aber hasserfüllt“

Alexandra Hawlin ist Korrespondentin für den ZDF in Washington. Sorgen und Ängste treiben die US-Gesellschaft auseinander, erzählt die Südtirolerin im ersten Teil dieser Podcast-Reihe.
1    

All Along

Alternative Rock mit Metal-Einflüssen: Last Chance mit ihrer Leadsängerin Lea Pellegrin und ihrer neuen Single "All Along".
 | 
Podcast zu Sinti und Roma

„Bitter arm und rechtlos“

Die Grundrechte-Agentur der EU schlägt Alarm: Sinti und Roma leiden unter Armut und Ausgrenzung. Der Verband der deutschen Sinti warnt vor dem neuen, alten Antiziganismus in Europa.
0    
Anzeige
Anzeige