Anzeige

Comedy im Tschumpus

Anzeige

_K2A3741.jpg

Bild: Dekadenz

Die Io.Co Show, das Talk- und Comedy-Format der Brixner Dekadenz, geht zum ersten Mal auf Tour: Die Sommerausgabe findet am 5. August ab 21 Uhr (es gibt noch Karten) im ehemaligen Gefängnis „Tschumpus“ Brixen statt.

Bei der ersten Open Air Ausgabe trifft Schwimmerin Laura Letrari auf den Theologen und Intellektuellen Don Paolo Renner. Die 33-jährige Brixnerin Laura Letrari hat vor wenigen Tagen ihre erfolgreiche Karriere als Schwimmerin beendet. Der 64-jährige Don Paolo Renner gehört zu den führenden Intellektuellen des Landes. Als Forscher, Lehrender und Reisender positioniert er sich kritisch zu seiner Umwelt und setzt sich für sozialpolitische Belange ein. Auf die Frage, was er mit den beiden Gästen besprechen möchte, prophezeit Moderator Ioko: „Ich werde versuchen, Laura Letrari ein paar bizarre Anekdoten aus der Wettbewerbswelt zu entlocken und Pater Renner werde ich fragen, ob sein Charme eines Hollywood-Stars für seine Karriere als Priester von Vorteil oder von Nachteil war. Kann ein attraktiver Priester Bischof werden?“

Im Anschluss lädt der Tschumpus zum Konzert mit der Ossoboogie Band.

Mehr Infos: www.tschumpus.com/reservierung

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Podcast über den New Green Deal

„Wir sollten mutiger sein“

Mit dem New Green Deal soll der ökologische Umbau des Wirtschaftssystems geschafft werden. Forscherin Lucie Kirstein über ihre Kritik an dieser Strategie der EU-Kommission.
0    
 | 
Die Vielfalt am Kasserolhof in Villnöss

Eine Familie und ihre Weidegänse

Marlene und Lorenz Psenner sind nicht die klassischen Bauern. Sie gehen mit ihren Weidegänsen neue Wege und sind seit 2022 Teil der Slow Food Bewegung.
0    
 | 
Kommentar über Giorgia Meloni

„Geht doch nach Österreich“

"Giorgia Meloni empfiehlt „austriacanti“ die Auswanderung", schreibt Wolfgang Mayr in seinem Kommentar über die Politikerin, die sich anschickt, die erste Ministerpräsidentin Italiens zu werden.
1    
 | 
Einrad-WM in Grenoble

„Wir sind sehr zielstrebig“

Sie gewannen Muni-Rennen und Medaillen bei Bahnbewerben: Südtirols Einradsportler:innen waren bei der WM im französischen Grenoble sehr erfolgreich. Anna-Maria Perkmann und Leonie Mengon über ihre Erfolge und das Besondere am Einradsport.
0    
 | 
Selbstversuch

Als mich die Trommeln schüttelten

Unsere Autorin wagte sich an einen Anfänger-Kurs in Afro-Caribbean Dance. In ihrer Reportage erzählt sie, welche Geschichte die aus Afrika stammenden Tänze erzählen und was es mit dem Hüftschwung auf sich hat.
0    
Anzeige
Anzeige