Anzeige

LaBrassBanda in Toblach

Anzeige

cct_langisklong22_insta.jpg

Bild: Euregio Kulturzentrum Toblach

Es ist wieder Partyzeit in Toblach: Im Rahmen des Langis.klong Open Airs am 10. Juni ab 18 Uhr im Euregio Kulturzentum Toblach zeigen junge lokale Schlagzeugerinnen und Schlagzeuger ihr Können, bevor die australische Band Caravãna Sun mit einer Mischung aus Soul, Reggae, Dance und Pop-Rock dem Publikum einheizen wird. 

Der Hauptact des Abends ist aber LaBrassBanda, Deutschlands erfolgreichste Pop-Brass Band, die ihr bereits 2020 erschienenes Album „Danzn“ vorstellen wird. “Gefeiert wird, wie gewohnt, bis das Kondenswasser von den Zeltwänden und Hallendecken tropft und die Besucher sich am Ende verschwitzt in den Armen liegen, die T-Shirts auf und vor der Bühne klatschnass. So geht Party à la LaBrassBanda!”, so die Veranstalter über die Performance der Deutschen.

Mehr Infos und Tickets auf Facebook oder der Website des Kulturzentrums Toblach 

Anzeige

Mehr Artikel

Antifa Kids

Die Punkrock-Band „Heating Cellar“ hat soeben ihre Debüt-EP released und ein neues Video veröffentlicht.

Be Yourself

Du bist großartig genauso wie du bist: Das ist die Message der neuen Single von Onyria mit der stimmgewaltigen Sängerin Elena.
 | 
Podcast über Journalismuspreis

Claus Gatterer und seine Erben

Lea Marie Steinwandter wurde für ihren Podcast über den kulturellen Stillstand in der Coronazeit, Lukas Matzinger für seine Reportagen über Benachteiligte und Vergessene ausgezeichnet.
0    

„Mutig, kreativ und zu fördern“

Die Wirtschaftsprofessorin Susanne Elsen will mit dem Förderpreis Agitu Gudeta ökosozialen Bäuerinnen Sichtbarkeit verleihen.
0    
Partner
 | 
Interview mit Klaus Widmann

„Auf der Suche nach dem neuen Jazz“

Klaus Widmann ist der Macher des Südtiroler Jazzfestivals. Was treibt ihn an und was hat er und sein Team sich für die neue Ausgabe ausgedacht?
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige