Anzeige

Frauenkalender Alchemilla ist da

Anzeige

 

„Täglich beweisen Frauen Mut und stehen für unsere vielfältigen Themen und Anliegen in Politik, Arbeit, Familie ein, verteidigen unsere Werte wie Gerechtigkeit, Respekt und Solidarität. Die Pandemie hat manche Situation verschärft und fordert uns, fordert unsere bislang erreichten Rechte, fordert unsere Vertreterinnen im gesellschaftspolitischen Spektrum, ja fordert uns in hohem Maße und heraus“, heißt es im Vorwort der 27. Ausgabe des Frauenkalenders Alchmemilla, der  dem Thema Courage gewidmet ist.

Neben Portraits über couragierten Frauen und „Streiterinnen für die Sache der Frauen“ geht es in dieser Ausgabe auch über Schattenseiten des Frauseins, so über die Feminzide, die ansteigen, oder die prekäre Situation der Frauen besonders in Afghanistan, wo Frauen und Kinder brutalste Gewalt und Unterdrückung erfahren. Neu ist die Rubrik „Mut zu wissen“: Daten, Fakten, Tabellen und Grafiken rund um die Anliegen, die Frauen betreffen.

Erhältlich ist der Frauenkalender direkt bei den Alchemillen und bei folgenden Stellen:

Landesbeirat für Chancengleichheit-Frauenbüro, Gleichstellungsrätin, Volksanwältin, Omas gegen Recht, Frauenmuseum Meran, SGB, ASGB, KVW, AFB, AFI, Plattform für Alleinerzieherinnen, Weltläden Südtirols, Buchschrank am Graben Bruneck, Verbraucherinnenzentrale Südtirol sowie in den Filialen der Südtiroler Sparkasse und in vielen Bibliotheken Südtirols

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Regisseur Christian Mair

Wege(n) der Liebe

Christian Mair inszeniert beim Theaterprojekt „Wege(n) der Liebe – Love in Südtirol“ die Liebesgeschichten von Südtirolerinnen und Südtirolern. Was steckt dahinter?
0    

What You Want

Cemetery Drive melden sich nach zwei Jahren Pause mit einem energiegeladenen Punk-Song zurück. Mit dabei: Kellin Quinn, der Frontman der international bekannten US-Band Sleeping With Sirens.
PR Tanz Bozen

Wir tanzen wieder!

Flamenco, Ballett, Modern, Hip Hop, Latin Jazz, Afro Caribbean, Bollywood, Pilates, Yoga und viele mehr: Das Südtiroler Kulturinstitut hat für die kommende Ausgabe von „Tanz Bozen – Bolzano Danza“ ein umfangreiches Tanzkursprogramm erstellt.
0    

Freiheit und Identität

Wenn wir fragen, „was ist Freiheit für dich“, „was ist Identität für dich“, bekommen wir tausend Antworten, von denen alle richtig sind, schreibt der Bildungswissenschaftler Hans Karl Peterlini in seinem Gastbeitrag.
0    

"Im Dauerkrisenmodus"

Ist die Generation Z eine entscheidungsunfähige, zukunftspessimistische und arbeitsverweigernde Generation? Jugendforscher Simon Schnetzer klärt auf.
0    
Anzeige
Anzeige