Anzeige

Kultur(en)wochen 2021 in Bruneck

Anzeige

Unbenannt.PNG

Bild: BIM

Die Kultur(en)wochen wollen Einblicke in verschiedene Lebenswelten vermitteln und Kontakte zu Menschen aus vielfältigen Kulturkreisen ermöglichen. Vom 3. bis 17. September gibt es in Bruneck eine Fülle von unterschiedlichen Veranstaltungen aus allen möglichen Bereichen: Tanz, Theater, Literatur und vieles mehr.

Nach langer Durststrecke sind die diesjährigen Kultur(en)wochen wunderbar dafür geeignet, unseren Hunger nach Austausch, Miteinander und alles, was unser Leben bereichert, zu stillen. Das reichhaltige Programm der Kultur(en)wochen hat als gemeinsamen Nenner den Austausch zwischen den Kulturen, zwischen Menschen verschiedenster Herkunft, mit verschiedenstem Hintergrund, für die Bruneck Heimat ist oder geworden ist. 

Alle Veranstaltungen sind kostenlos und für alle frei zugänglich und respektieren die Ziele der "Agenda 2030" für eine nachhaltige Entwicklung.

Das Programm mit den einzelnen Veranstaltungen gibt es auf der Facebook-Seite von BIM Bruneck.

Anzeige

Mehr Artikel

Partner
 | 
Giorgio Moroder-Musical

Do I Feel Love?

Drei Jahre lang arbeiteten die Vereinigten Bühnen Bozen an Giorgio Moroders 80. Geburtstagsgeschenk. Mit eineinhalb Jahren Verspätung ist es nun endlich soweit.
0    
Ein Beruf mit vielen Vorurteilen

Die Tiertherapeutin

Katrin Holzknecht ist Tierphysiotherapeutin- und Osteopathin. Sie behandelt Hunde und Pferde nach Operationen, Unfällen oder bei Problemen im Bewegungsapparat.
0    

Endlich in Rente – Auszahlungszeit!

Endlich in Rente: Es ist an der Zeit, sich über die Auszahlungsart zu informieren und den verdienten Ruhestand zu genießen.

An die Wand gedrückt?

Die slowenische Minderheit in Kärnten hat seit jeher einen schweren Stand: Karl Hren vom Bildungsverein Hermagoras über die Kärntner Geschichte aus slowenischer Sicht.
0    

Pensplan und die Region unterstützen

Gemeinsam mit Pensplan und der Unterstützung durch die Region kann man abgesichert in die Zukunft starten – auch wenn’s mal schwierig wird.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige