BARFUSS LogoDas Südtiroler Onlinemagazin
BARFUSS LogoSüdtiroler Onlinemagazin

Support Barfuss

Werde Unterstützer:in und fördere unabhängigen Journalismus

BARFUSS LogoDas Südtiroler Onlinemagazin
Illustrations by Sarah
Wolfgang Mayr
Veröffentlicht
am 01.09.2023
LebenPodcast

„Dodging Bullets“

Der Film über die berüchtigten „boarding schools“ in den USA dokumentiert die brutale Assimilierungspolitik der vergangenen 100 Jahre. Ein Podcast von Wolfgang Mayr.
Damit BARFUSS weiterhin hinterfragen, aufklären, erzählen und berühren kann, brauchen wir DEINE Unterstützung!
Werde Teil unserer Community.
Teile unsere Story
dodging

Der Film „Dodging Bullets“ entstand in der Zeit der Pandemie im mittleren Westen der USA. Filmemacher interviewte Überlebende der boarding oder residential schools. Vor einigen Monaten wurden in Kanada auf dem Areal dieser assimilierenden Zwangsschulen Kinderleichen entdeckt. Die Assimilierung war brutal, unvorstellbar unmenschlich, viele der Ordensschwester und -brüder missbrauchten und vergewaltigten Kinder, ließen sie verhungern. Ähnliches passierte auch in den USA. Die Schulen waren ein Instrument des „kulturellen Völkermordes“. Die US-Innenministerin Deb Haaland, eine Puebla, beauftragte eine Kommission mit der Aufarbeitung des antiindianischen schulischen Kolonialismus.

dodging

Inhalt kann nicht angezeigt werden

Aufgrund deiner Einstellungen für Drittanbieter können wir diesen Inhalt nicht anzeigen.

Dienste

  • News
  • Wetter
  • Verkehrsbericht

BARFUSS


Support BARFUSS!
Werde Unterstützer:in und fördere unabhängigen Journalismus:
https://www.barfuss.it/support

© 2023 SuTi GmbH
© 2023 SuTi GmbH . Rennstallweg 8 . 39012 Meran . MwSt: 02797340219
DatenschutzCookiesImpressum