Anzeige

Wia redsch’n du?

Hàisl, Wåmpn oder Pudl hebn: Mit „Südtirolerisch gsågg“ liefert Hanspeter Demetz, Karikaturist, Architekt und Autor des Bestsellers „Lexikon Südtirolerisch-Deutsch“, den ultimativen Sprachführer.

0_Kopf_Copyright_Edition_Raetia_Hanspeter Demetz.jpg

Bild: Edition Raetia, Hanspeter Demetz

Wir Südtiroler reden oft einfach drauflos, wie uns der Schnabel gewachsen ist. Und dann hat jedes Tal noch einen eigenen Dialekt. Da kann es schon einmal zu Verständigungsproblemen kommen. Hanspeter Demetz, Karikaturist, Architekt und Autor des Bestsellers „Lexikon Südtirolerisch-Deutsch“, hat sich dieser Schwierigkeiten angenommen: Mit „Südtirolerisch gsågg“ bei Edition Raetia legt er ein kompaktes Nachschlagewerk zu nützlichen, (un-)sinnigen, aber immer treffenden Mundart-Begriffen und -Redewendungen vor. Hier haben wir für euch einige Kostproben aus dem Buch versammelt. Die Zeichnungen dienen der besseren Anschaulichkeit des Lehrstoffs …

Bild: Edition Raetia, Hanspeter Demetz

 

es Hàisl; Haislpapier
die Toilette, Toilettenrolle

Bild: Edition Raetia, Hanspeter Demetz

Dɇr Gustl isch mit an Zåpfn es Fuëterloch òingekùglet und unter an Kuëhtuttn wòach zɇ liegn kemmen.
Gustav ist im angeheiterten Zustand über den Futterabwurfschacht in den Stall gestürzt und exakt unter einem Kuheuter sanft gelandet

Bild: Edition Raetia, Hanspeter Demetz

Pudl hebn
längere Zeit an der Theke verbringen

Bild: Edition Raetia, Hanspeter Demetz

dɇr Wåmpn, auch: dɇr Pånzn; a Wåmpete(r)
der Bauch; eine vollschlanke Dame, ein stattlicher Herr

Bild: Edition Raetia, Hanspeter Demetz

Bisch a Tiroler, bisch a Mensch!
Unterscheidungsmerkmal zu anderen Koprimaten, derselbe Spruch in der Softversion:
Bisch a Tiroler, bisch a Mensch, bisch koa Tiroler, bisch a a Mensch, åbɇr hålt koa Tiroler!


Zum Buch:
Hanspeter Demetz
Südtirolerisch gsågg
Der ultimative Sprachführer
Mit Zeichnungen des Autors
Edition Raetia 2017
Euro 9,90
Erhältlich im Buchhandel

Bild: Edition Raetia


Veranstaltungstipp:
Buchpräsentation von „Südtirolerisch gsågg“
mit Autor Hanspeter Demetz und Musik von Sepp Messner Windschnur
25.10.2017 | 20:00 Uhr
Batzen Sudwerk | Andreas-Hofer-Straße 30 | Bozen
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Zu Besuch auf dem Etschmannhof

Zwischen fairen Welten

Sie wollten nicht mehr Produzenten ohne Mitbestimmungsrecht sein. Ulli Kienzl und Joachim Bertoldi haben mit dem Gemüseanbau und ihrem Hofladen ein Stück Unabhängigkeit errungen.
0    
 | 
Kommentar zur WM

Die Angst vorm schwarzen Fußballmann

Wer hat Angst vorm schwarzen Fußballmann? Alle – oder zumindest noch viel zu viele. Das ist Selma Mahlknechts Fazit in ihrem Kommentar zur Fußball-WM in Russland.
0    
 | 
Patric Corletto im Portrait

Das Einhorn

Die erste App programmierte er mit 18, heute arbeitet Patric Corletto für ein internationales Start-up. Doch am liebsten wäre er CEO einer Gaming-Firma.
0    
Neuer Song von Cemetery Drive

2AM

Mitten in der Nacht, tausend Gedanken laufen durch den Kopf, an Schlaf ist nicht zu denken: Cemetery Drive mit ihrem Song über diese wohl allen bekannte Situation.
 | 
Menschenhandel

Unsichtbare Ketten

Weltweit sind 40 Millionen Menschen von Menschenhandel betroffen. Das Projekt „Alba“ kümmert sich um Frauen, die aus ihrer Heimat verschleppt und in die Prostitution gezwungen wurden.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige