Anzeige

Lana meets Jazz

ALMAMANOUCHE STEFANO MENATO.jpeg

Bild: ALMAMANOUCHE STEFANO MENATO

Für eine Woche – vom 18. Juni bis 24. Juni verwandelt sich Lana in die "Jazz-Hauptstadt Südtirols".

Das Festival LANA MEETS JAZZ, wie üblich ganz im Zeichen der musizierenden Jugend Südtirols, zeichnet sich durch die gemeinsamen Auftritte großer und kleiner Künstler*Innen aus.

An verschiedenen Orten finden Konzerte nationaler und internationaler MusikerInnen gemeinsam mit Musikschüler*Innen der umliegenden Musikschulen statt. Es konzertieren unter anderem: Gerd Dudek Duo, Peter Evans Beeing and Becoming, Javier Girotto Tango Nuevo Revisited, Jugendbigband Südtirol, Massimiliano Milesi Oopht usw.

Das Festival wird organisiert vom Verein Sweet Alps unter der künstlerischen Leitung von Helga Plankensteiner und Michael Lösch.

Anzeige

Mehr Artikel

„Dieser Mann ist Musikgeschichte“

Die Proben für das Musical „I Feel Love“ mit den Hits von Giorgio Moroder laufen auf Hochtouren, Premiere ist im Herbst. BARFUSS hat schon jetzt einen Einblick in das Musical erhalten.
 | 
Poetry Slam-Meister Moritz Anrater

Der Newcomer

Der siebzehnjährige Moritz Anrater ist Südtirols Poetry Slam-Landesmeister 2021. Mit seinem poetischen Rap-Text „Was hinter uns liegt“ wurde er zum Sieger gekürt.
0    
PR-Artikel Raiffeisenverband Südtirol

Viel mehr als eine Bank

Durch die Corona-Krise haben Südtiroler Familien und Betriebe große finanzielle Einbußen erlebt. Viele sind verunsichert und wissen nicht, wie es weitergeht. Genossenschaftsbanken kommt in dieser Situation eine besondere Rolle zu: sie sind besonders nahe am Kunden und ein Anker in unruhigen Zeiten.
0    
Interview mit Verena-Elisabeth Turin

"Ich bin normal, weil ich mich so fühle"

Schiefe Blicke, Hemmungen und Vorurteile: Verena Turin über das Leben mit dem Down-Syndrom und über die Bedeutung von „Normalität“.
0    

Schöne neue Welt

Popmelodien und deutsche Texte: Musiker Martin Perkmann ist mit einem neuen Song zurück. „Schöne neue Welt“ ist voller Hoffnung.
Anzeige