Anzeige

Startschuss für UploadSounds 2020

Anzeige

UploadSounds2019.jpg

Bild: UploadSounds, T.Sorvillo

Am Dienstag, den 30. Juni 2020, startete das Euregio-Musikprojekt UploadSounds mit den Einschreibungen für die Ausgabe 2020. Alle interessierten Musikerinnen und Musiker, Bands und Producer unter 35 Jahren, die in Südtirol, dem Trentino oder in Tirol ansässig sind, haben die Möglichkeit, sich auf der Webseite für die zwölfte Ausgabe des wichtigsten Euregio-Musikprojekts anzumelden. Die Anmeldung zu UploudSounds 2020 ist kostenlos. Die Anmeldefrist endet am 20. November 2020.
UploadSounds verfolgt auch 2020 das ehrgeizige Ziel, Musikerinnen und Musikern Vernetzung über den eigenen Landesteil hinaus zu ermöglichen, Gemeinschaft zu fördern und mit Musik Sprachbarrieren zu überwinden. Der Wettbewerb bietet allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern unter 35 Jahren neben interessanten Preisen vor allem auch die große Chance einer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sowie regional
und international aufzutreten. 
Das Kernstück des Projekts, UploadOnTour, wird auch heuer in gewohnter Form aber unter Einhaltung der Gesundheitsmaßnahmen stattfinden. Neu hinzu kommt 2020 mit Upload School eine Reihe von Workshops und Coaching-Aktivitäten die sich an Schülerinnen und Schüler, Musikstudierende und Musikerinnen und Musiker in Ausbildung richtet, wobei immer die Förderung und Aufwertung junger musikalischer Talente der Euregio im Mittelpunkt stehen.


Weitere Informationen zum Reglement von UploadSounds 2020 finden sich auf der Website.

Anzeige

Mehr Artikel

In My Brain

Die Meraner Reggae-Band „The Koalas“ experimentiert gern. Ihre neue Single „In My Brain“ ist eine Mischung aus Reggae, Soul und Rock.
 | 
Fuckup-Night

​Die Nacht der Gescheiterten

Bei sogenannten Fuckup-Nights erzählen Menschen von ihren größten Pleiten. Auch der Unternehmer Markus Stocker alias Jacky hat Abende voller Selbstzweifel und Tränen erlebt.
0    
 | 
Kommentar zur Pestizid-Debatte

Schluss mit makellos!

Lieber Würmer in Obst und Gemüse als tonnenweise Chemie: Warum wir beim Essen endlich unsere ästhetischen Ansprüche revidieren sollten.
0    

Dein Leben

Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Musikerin Barbara Zanetti will mit ihrem Lied „Dein Leben“ für Menschen mit Demenz sensibilisieren.
 | 
Interview mit Martha Verdorfer

Frauenpower gegen Krieg

Die Historikerin Martha Verdorfer berichtet von einer pazifistischen Frauenbewegung in Südtirol während des Kalten Krieges. Wer waren sie und was haben sie erreicht?
1    
Anzeige
Anzeige