Anzeige

POLITiS-Gespräche zur Asylpolitik

Anzeige

Cover_Flyer_Migration_2019.jpg

Bild: Verein POLITiS

Das Recht auf Asyl ist in der UN-Menschenrechtserklärung von 1948, in der Genfer Konvention von 1951 und in den meisten europäischen Verfassungen explizit verankert. Heute nutzen aber auch immer mehr Migranten das Asylrecht, die ihr Land auf der Suche nach Arbeit und besseren Lebensbedingungen verlassen. Die meisten Asylgesuche in Italien werden deshalb zurzeit abgelehnt. Wie ist das aktuelle italienische Asylrecht zu bewerten? Wie wird die EU das Asylrecht künftig neu regeln? Eignet sich das Asylrecht überhaupt für die Regelung der Zuwanderung? Wie sieht ein moderneres Asylrecht im Einklang mit europäischen Grundwerten aus?

Darüber sprechen am Dienstag, 29. Oktober 2019 Leonhard Voltmer (Asylrechtsexperte, Jurist) und Thomas Benedikter (Wirtschaftswissenschaftler, Mitarbeiter von Snapshots from the borders) um 18 Uhr in der Bibliothek Kulturen der Welt in Bozen (Schlachthofstraße 50). Erwin Demichiel moderiert den Abend aus der Veranstaltungsreihe “Migration kontrovers”.

 

 

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Architekt David Calas

Häusliche Revolution

Kein „Back-to-normal“ in der Architektur: Corona fordert ein radikales Umdenken in der Planung von Häusern und Städten.
0    
 | 
Interview mit Jugendarbeiterin

„Jugendliche brauchen einen Ort“

Die Zeit der Isolation ist vorüber und doch ist für die Jugend nichts mehr wie vorher. Ein Gespräch mit Gabriela Messner vom Jugendzentrum Jump.
0    
 | 
Kollateralschäden

„Komplett vergessen“

Die Gesellschaft zeigt sich bereit für den Neustart. Und lässt dabei viele zurück.
0    

Blinding Lights

Cemetery Drive verwandeln den Pop-Hit „Blinding Lights“ von The Weeknd in eine Punkrock-Hymne. Das Musikvideo zum Song entstand in der Quarantäne.
 | 
Interview mit Filmemacher Lukas Pitscheider

Die letzten Österreicher

Der Grödner Lukas Pitscheider entdeckte zufällig eine fast vergessene österreichische Kolonie in der Ukraine. Daraus machte er einen preisgekrönten Film.
0    
Anzeige
Anzeige