Anzeige

Die Wirtschaft nach dem Wachstum

Anzeige

money-2724241_1280.jpg

Bild: Nattanan Kanchanaprat

Kann Wirtschaft ohne Wachstum funktionieren? Was könnten Wirtschaftsformen sein, die nicht mehr auf ständiges Wachstum angewiesen sind? Und was würde dies für klein- und mittelständische Unternehmen bedeuten? Diesen und ähnlichen Fragen stellt sich die Konferenz „Wachstum neu denken. Alternative Governance von Wirtschaft und Gesellschaft“, organisiert vom Center for Advanced Studies an der Eurac. Die zweitägige Tagung findet am 03.10.19 in Bozen sowie am 04.10.19 im Rahmen der „Churburger Wirtschaftsgespräche 2.0“ in Schluderns statt. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung gibt es hier.

Anzeige

Mehr Artikel

Partner
 | 
Interview zum neuen VBB-Stück

Loslassen lernen

Was macht es mit einem, wenn die eigene Mutter sich selbst entgleitet? „Im Treibsand - Loslassen“ bringt die Geschichte eines Alzheimer-Falls auf die Bühne.
0    

Kein Platz zum Sterben?

Sterben fällt nicht einfach – den Sterbenden genauso wenig wie ihren Angehörigen. Denn Sterben bedeutet, keine Lösung mehr zu haben.
0    

Cvlt

Frauenpower trifft Alternative Rock: Die zweiköpfige Frauenband „Illyrics“ präsentiert ihre erste Single „Cvlt“.
 | 
Achtung, Hund!

Auf den Hund gekommen

Wird man als Hundehalter geboren? Unsere Kolumnistin hatte schon immer das Gefühl, dass in ihr Leben ein Hund gehört.
0    
 | 
Reportage aus Jordanien

Fremde Heimat

Jordanien ist ein Land zwischen Hijab und Mini-Rock, zwischen Flüchtlingslagern und Shopping Malls. Zurechtfinden muss sich jeder auf seine ganz eigene Weise.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige