Anzeige

Crowdfunding für den Film „Der kleine Cowboy“

Anzeige

Der kleine Cowboy

„Der kleine Cowboy“ von Lisa Maria Kerschbaumer ist ein Kinderkurzfilm, der sich gegen Mobbing und für Diversität ausspricht. Die Drehbuchautorin und Regisseurin aus Verdings bei Klausen hat die Geschichte verfasst, die Ende August 2019 in Südtirol von Tobias Gruber und Matthias Gallo (TGM Group) gedreht und als Kurzfilm schließlich eine Laufzeit um die 20 Minuten haben wird. Als Schauspieler wirken Thomas Hochkofler, Eva Kuen und das Nachwuchstalent Valentin Reichhalter mit.

Nach der Fertigstellung des Films wird er den Grund- und Mittelschulen Südtirols zur Verfügung gestellt, um da seinem pädagogischen Gedanken nachzukommen. Gleichzeitig ist eine „Südtirol-Tournee“ geplant, in deren Rahmen in vielen Gemeinden Südtirols kleine Screenings organisiert werden, bei denen jeder herzlich willkommen ist. Als drittes und letztes soll der Film auf internationalen Filmfestivals die Runde machen. Hier werden vor allem Festivals wie das Deutsch Kinder- und Medienfestival Goldener Spatz angestrebt.

Die Handlung
Valentin (Valentin Reichhalter) ist ein Grundschüler, der etwas kleiner, etwas schwächer und etwas langsamer ist als seine Klassenkameraden. Er wird gehänselt. Obwohl er grandiose Aufsätze schreibt und den Traum hat Schriftsteller zu werden, kommt er beim Lesen immer ins Stottern. Ihm erscheint im Traum der Cowboy Billy (Thomas Hochkofler), der den kleinen Valentin mit auf eine Reise nimmt und ihn zum Cowboy ausbildet…

Das Crowdfunding
Um die hohen Kosten für die Filmproduktion zu decken, läuft derzeit ein Crowdfunding auf Open Innovation Südtirol. Jede noch so kleine Spende hilft den jungen Filmschaffenden, ihren Traum zu verwirklichen und ihre Geschichte auf die große Leinwand zu bringen.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Petra Theiner hilft Müllmenschen in Indien

„Ich wusste, ich muss etwas tun"

Petra Theiner hilft seit 15 Jahren den Ärmsten der Armen in Indien. Menschen in den Slums und auf den Müllhalden. Menschen, die offiziell nicht existieren.
0    
 | 
Start-up Juchu

Die Chef-Insalateure

Für ihre Idee gaben Thomas Ploner und Klaus Innerebner ihre gutbezahlten Jobs auf. Heute beliefern sie Büros in ganz Wien mit ihren Salatkreationen.
0    
Alternative Landwirtschaft

„Es brodelt“

Winzer Patrick Uccelli fordert im Sommertalk eine neue Gesprächskultur zwischen Bauern, Politik und Gesellschaft.

Dry

Sie kombinieren Indie mit Reggae und einer Prise Psychedelic-Rock. Jetzt präsentiert die siebenköpfige Band Beyond Hills ihre zweite Single.
 | 
Satirisches Sommerinterview

Zum Wohl, Herr Wolf!

Die Hitze der (Herden-)Hundstage setzt auch dem Wolf mächtig zu. Sein Ratschlag an die Artgenossen: Mehr chillen, weniger killen.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige