Anzeige

Crowdfunding für den Film „Der kleine Cowboy“

Anzeige

Der kleine Cowboy

„Der kleine Cowboy“ von Lisa Maria Kerschbaumer ist ein Kinderkurzfilm, der sich gegen Mobbing und für Diversität ausspricht. Die Drehbuchautorin und Regisseurin aus Verdings bei Klausen hat die Geschichte verfasst, die Ende August 2019 in Südtirol von Tobias Gruber und Matthias Gallo (TGM Group) gedreht und als Kurzfilm schließlich eine Laufzeit um die 20 Minuten haben wird. Als Schauspieler wirken Thomas Hochkofler, Eva Kuen und das Nachwuchstalent Valentin Reichhalter mit.

Nach der Fertigstellung des Films wird er den Grund- und Mittelschulen Südtirols zur Verfügung gestellt, um da seinem pädagogischen Gedanken nachzukommen. Gleichzeitig ist eine „Südtirol-Tournee“ geplant, in deren Rahmen in vielen Gemeinden Südtirols kleine Screenings organisiert werden, bei denen jeder herzlich willkommen ist. Als drittes und letztes soll der Film auf internationalen Filmfestivals die Runde machen. Hier werden vor allem Festivals wie das Deutsch Kinder- und Medienfestival Goldener Spatz angestrebt.

Die Handlung
Valentin (Valentin Reichhalter) ist ein Grundschüler, der etwas kleiner, etwas schwächer und etwas langsamer ist als seine Klassenkameraden. Er wird gehänselt. Obwohl er grandiose Aufsätze schreibt und den Traum hat Schriftsteller zu werden, kommt er beim Lesen immer ins Stottern. Ihm erscheint im Traum der Cowboy Billy (Thomas Hochkofler), der den kleinen Valentin mit auf eine Reise nimmt und ihn zum Cowboy ausbildet…

Das Crowdfunding
Um die hohen Kosten für die Filmproduktion zu decken, läuft derzeit ein Crowdfunding auf Open Innovation Südtirol. Jede noch so kleine Spende hilft den jungen Filmschaffenden, ihren Traum zu verwirklichen und ihre Geschichte auf die große Leinwand zu bringen.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Volontourismus

Gut gemeint, schlecht getroffen

Wer heute in den globalen Süden fliegt, um vor Ort ein paar Wochen lang zu „helfen“, riskiert, damit mehr Schaden anzurichten als Gutes zu tun.
0    
Partner
 | 
Interview mit Schauspieler Fabian Schiffkorn

„Patriotische Weltbürger“

Mit der Habsburgermonarchie ging nicht nur ein Reich, sondern eine ganze Welt unter. Das Stück „Radetzkymarsch“ bringt diese Zeit auf die Bühne.
0    

Gekommen um zu bleiben

Er wurde in Südtirol in den letzten Monaten heiß diskutiert: Isch-Gleich bespricht mit dem Wildbiologen Davide Righetti Fakten und Mythen zum Wolf.
0    

Royal Rover

Mainfelt machen Folk-Rock. Jetzt präsentieren die vier Musiker die erste Single ihres gleichnamigen Albums „Royal Rover“, das im Mai erscheint.
 | 
Abenteuer Motorrad

Ich und meine Troppl (2)

Im zweiten Teil unserer Troppl-Geschichten geht es um wohlgehütete Geheimnisse und wie der Traum vom Motorrad in Schlucht und Straßengraben endete.
0    
Anzeige