Anzeige

Neues von Bizarro Welt

Anzeige

bizarro welt stützkind.jpg

Bild: Bizarro Welt

Der Dorfpunk ist zurück! Am 11. Mai 2019 präsentieren Bizarro Welt im JUZE Naturns ab 20 Uhr ihr neues Album Stützkind. Die Einladung zur Releaseparty liest sich im Wortlaut der Band so:

Nach jahrelanger Recherche an der Grundschule "Anton Lintner" Naturns haben eure drei Lieblingshelden genug Material gesammelt, um eine neue Scheibe auf die Täler des Landes auszuscheiden. Das muss gebührend gefeiert werden, denn es passiert nicht alle Tage, dass ein Meisterwerk dieser Güteklasse das Licht der Welt entdeckt!

Am Abend treten nicht nur Bizarro Welt, sondern auch The Pigeon Boys aus Innsbruck und Chaos Junkies aus Meran auf. Ein bisschen nostalgisch darf man dann bei der Aftershow werden, wenn DJ Ulf ein Original-Treindlerhof-DJ-Set von 1999 auflegt. 

Anzeige

Mehr Artikel

Moon

Er singt über Spiritualität, Liebe und die Faszination des Menschen für den Mond: Fortune Cookie alias Joachim Planer präsentiert seine Debüt-Single „Moon“.

Wofür Europa überhaupt steht

Im Gastkommentar schildert Nora Pider, dass viele Menschen vergessen hätten, wofür Europa eigentlich steht, und appelliert zur Wahl zu gehen.
0    
 | 
Interview mit Andreas Leiter Reber

„Sippenhaft für Freiheitliche“

Wie trifft der Ibiza-Skandal die Südtiroler Blauen? Parteiobmann Leiter Reber zeichnet das Bild einer mehrfach angeschlagenen Partei.
0    

Die Zukunft Europas

Ein neues Institut für Bozen? Neuigkeiten aus der Wissenschaft und ein Gespräch zur Europawahl in der neuen Isch-Gleich Folge.
0    
 | 
Interview mit Matthias Gruber

Happy Birthday, Gaul

Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums des Open Air Gaul hat BARFUSS einen der Organisatoren getroffen und über den „Schintertrupp“, die Wetter-Wette und kleine Wehwehchen gesprochen.
0    
Anzeige