Anzeige

House und Techno im Kuba

Anzeige

terminal kuba.jpg

Bild: Terminal Raves

Das KUBA-Nightlife Team, welches zahlreiche Rock- und Metal-Konzerte veranstaltet, hat mit Co-Organisator Aaron Mayr den Schritt in Richtung elektronische Musik gewagt. Bereits zwei erfolgreiche Events konnte man verbuchen, nun folgt am 9. März 2019 das 3. „Terminal“ Event.
Der Kellerraum des alten Bahnhofsareals in Kaltern wird dabei wieder passend umgestaltet und mit feinstem House und drückendem Techno beschallt. Unter anderen wird Gast DJ-Bossi Funk hinter den Turntables stehen.

Eintritt (ab 18 Jahren): 5 Euro

Alle weiteren Infos gibts auf der Facebook-Seite.

Anzeige

Mehr Artikel

Es geht los!

Schlafmangel, Speiattacken und ungeahnte Urkräfte. Die Geburt ist ein Marathon, bei dem man nie weiß, wie weit das Ziel noch entfernt liegt.
0    
 | 
Gedanken zur Kuh-Debatte

Viele Kühe machen Mühe

Über die Aufregung um Bär und Wolf wird gern vergessen, dass eines der gefährlichsten Tiere unserer Alpenwelt noch immer die Kuh ist. Eine Vorstellung, die uns schwerfällt – mit fatalen Folgen.
0    
Loacker feiert die Herzwaffel

Die Wiedergeburt der Waffel

Anlässlich des Internationalen Waffeltags feiert Loacker das Comeback der traditionellen Herzwaffel.
0    
Wicked & Bonny feat. Berise

Seasons Change

Das neue Musikvideo von Wicked and Bonny und Shanti Powa Sänger Berise hat eine klare Botschaft: Inspiriert andere mit Taten anstatt mit Worten.

Krumme Geschäfte

In der vorletzten Folge der Online-Serie erreichen die Intrigen ihren Höhepunkt. Wird die Freundschaft zwischen Mark und Aaron zerbrechen? Und was wird aus ihrem Label?
Anzeige