Anzeige

Sommerjob gesucht?

Anzeige

haus der familie.jpg

Bild: Haus der Familie

Am 16. Juni geht es los: Bis 24. August finden im Haus der Familie 20 thematisch unterschiedliche Erlebniswochen für 7- bis 17-Jährige statt. Es geht um Freundschaft, Kreativität, Leben, Orientierung, Überwindung von Ängsten, Theater, Forschung, Tanz und Bewegung. Die Betreuerinnen und Betreuer planen die Erlebnistage, verbringen die meiste Zeit mit den jungen Menschen im Wald und auf den Wiesen von Lichtenstern. Wenn das Wetter passt, gehen sie schwimmen oder auf den Berg.
Die Erlebniswochen beginnen jeweils am Sonntag und dauern bis Samstag. Junge volljährige Menschen, die gerne im Team und mit Kindern arbeiten, Kreatives mögen und bereit sind Verantwortung zu übernehmen, haben bis Freitag, 1. Februar Zeit, sich als Betreuerinnen und Betreuer zu bewerben. Sie werden für die Arbeit entlohnt. Am 2. Februar findet das erste Vorbereitungstreffen statt.

Interessiert? Bewerbungsschreiben und Lebenslauf per Mail an info@hdf.it senden. Weitere Informationen gibts unter der Telefonnummer: 0471 345 172.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Achtung, Hund!

Von Gackerln und Sackerln

Obacht, liebe Hundefreunde, jetzt wird’s unappetitlich. Die Gretchen- beziehungsweise Kötchenfrage der Hundehaltung lautet: Nun sag, wie hast du’s mit dem Hundhaufen?
0    
 | 
Mehrsprachige Lyrik

Ein miscuglio

Mehrsprachigkeit als Selbstverständlichkeit? Erika Unterpeintner hat erforscht, warum Südtiroler Autoren Lyrik mehrsprachig gestalten.
0    

History from Below

Schneller, explosiver Rock: „The Aviary“ mit ihrem neuen Musikvideo auf BarfussTV.

Liebe auf den ersten Ton

Der Bozner Philipp Trojer ist Musiker und Songwriter. Jetzt meldet er sich mit einem Lied, das so persönlich ist, wie noch nie.
0    
 | 
Thomas Volgger und sein Label

Immer Volggas

Thomas Volgger ist Grafiker und Inhaber eines Street Fashion Labels, mit dem er mehr als nur Kleidung verkaufen möchte. Er will die Leute zum Nachdenken anregen.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige