Anzeige

Filmprojekt: Ticket nach Dar es Salaam

Anzeige

Ticket nach Dar es Salaam. Lernen in Tansania, 2018

Im Sommer 2018 hat eine Oberschülerinnen-Gruppe des Maria-Hueber-Gymnasiums Bozen die Steineggerin Julia Lantschner (BARFUSS hat bereits über sie berichtet) in ihrer zweiten Heimat Dar es Salaam besucht, um in und aus der Fremde zu lernen. Die Kamera läuft bereits mit, als sich die Mädchen auf die fremde Situation und die neue Sprache vorbereiten, lässt sich ihre Erwartungen erzählen, bangt mit. Und sie schaut den Mädchen bei ihren Selbst-Versuchen in Dar es Salaam über die Schulter. Die neun Schülerinnen haben im Rahmen eines schulischen Medienprojekts selbst am Filmkonzept, bei den Dreharbeiten in Tansania und, wieder zuhause, beim Filmschnitt mitgewirkt. 

Der Film von Peter Obexer und Anita Rossi wird am Samstag, 19. Jänner 2019 um 20.20 Uhr auf Rai Südtirol ausgestrahlt.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Klimawandel

Kampf gegen Windmühlen?

Friday For Future richtet sich gegen den Klimawandel. Doch an welchem Punkt stehen wir in Südtirol und weltweit überhaupt?
0    
 | 
Isch Gleich

Der Wissenschafts-Star

Reinhard Remfort zählt zu den bekanntesten Podcastern Deutschlands und füllt mit Physik ganze Konzerthallen. Den Podcast-Machern von Isch Gleich verrät er, wie man mit Podcasten Geld verdienen kann.
0    

Paralleluniversum

Was, wenn unser Leben in einem Paralleluniversum ganz anders verlaufen würde? Diese Frage stellt sich Michael Aster in seinem neuen Song.
The Composer Folge 9

„Scheiß auf jede Moral!"

Der Chef der Plattenfirma findet klare Worte, wie sein junger Mitarbeiter vorgehen soll, um Mark und Aaron endlich unter Vertrag zu nehmen.
 | 
Kommentar: Frauenanteil in der Südtiroler Politik

Der gläserne Himmel über Südtirol

Frauen sind Exoten – zumindest, was die derzeitige Südtiroler Politfauna betrifft. Und daran sind eben auch die Südtiroler Wählerinnen selbst schuld.
0    
Anzeige