Anzeige

DiscoverEU: Gratis Interrail-Ticket

Anzeige

daniel-abadia-679938-unsplash.jpg

Lizenz: CC0
Bild: Photo by Daniel Abadia on Unsplash

Du bist 18? Und willst 2019 gratis durch die EU reisen? Bis 11. Dezember 2018 kannst du dich noch für ein Gratis-Ticket im Rahmen von DiscoverEU bewerben.

Was ist DiscoverEU?
„DiscoverEU“, eine Initiative der Europäischen Union auf Vorschlag des Europäischen Parlaments, soll jungen Menschen im Alter von 18 Jahren die Möglichkeit geben, die Vorteile der Freizügigkeit innerhalb der EU zu nutzen, die Vielfalt der europäischen Regionen zu entdecken, ihren kulturellen Reichtum zu genießen und Menschen aus ganz Europa und letztendlich auch sich selbst besser kennenzulernen. Im Rahmen dieser Initiative wird die Europäische Kommission mindestens 12 000 junge Menschen auswählen, die am 31. Dezember 2018 18 Jahre alt sind. Sie wird ihnen Travel-Pässe zur Verfügung stellen, damit sie zwischen dem 15. April 2019 und dem 31. Oktober 2019 für einen Zeitraum von höchstens einem Monat die Europäische Union bereisen können. Die ausgewählten Bewerber/innen werden in der Regel mit der Bahn reisen.

Welche Kriterien müssen Bewerber erfüllen?

  • Sie sind am 31. Dezember 2018 18 Jahre alt, d. h. sie sind zwischen dem 1. Januar 2000 (einschließlich) und dem 31. Dezember 2000 (einschließlich) geboren.
  • Sie besitzen die Staatsangehörigkeit eines Landes, das zum Zeitpunkt des Vergabebeschlusses Mitglied der Europäischen Union ist.
  • Sie haben auf dem Online-Bewerbungsformular die Nummer ihres Personalausweises oder Reisepasses korrekt angegeben.

Bis wann läuft die Bewerbung?

Bis 11. Dezember 2018 können sich Interessierte online bewerben. 

Alle weiteren Infos gibts hier!

Anzeige

Mehr Artikel

Baby / Sie Schreit

Ein Musikvideo, zwei Single-Auskopplungen aus dem anstehenden Album: Mit den Popsongs „Baby“ und „Sie Schreit“ verleiht das Duo ANGER der Generation der Millenials eine Stimme.
 | 
Interview mit einem Bauernbundmitglied

Ärger im Bauernbund

Der Bauernbund schürt die Angst vor dem Wolf und ruft die eigenen Reihen zu Protesten auf. Das geht manchem Mitglied zu weit.
0    
 | 
Straßenkunstfestival Asfaltart

„Kein Rosa-Stereotyp“

Jongleurinnen, Frauen mit Bart oder Strong Ladies: Bei Asfaltart Meran treten in diesem Jahr nur weibliche Straßenkünstlerinnen auf. Damit wollen die Organisatoren ein kulturelles Zeichen setzen.
0    

Steckst du noch in der Scheiße?

Herzmensch kann Pipi und Kaka machen. Und das auf die natürlichste Weise der Welt: Windelfrei.
0    

Feeling Lost

Dass der Alltag, den wir auf Instagram und Co. führen, nicht die Realität zeigt, darum geht es im Video zu „Feeling Lost“. Cemetery Drive kündigen mit der Single den Release ihrer EP „Searchlight“ an.
Anzeige