Anzeige

#TurnAroundHMChallenge

Anzeige

mathilda-khoo-520738-unsplash.jpg

Lizenz: CC0
Bild: Photo by Mathilda Khoo on Unsplash

Der Report der internationalen Clean Clothes Kampagne zeigt: Seit dem Versprechen von H&M vor 5 Jahren, menschenwürdige Arbeitsbedingungen in seinen Fabriken zu schaffen, hat sich kaum etwas getan. Die oew – Organisation für eine solidarische Welt und Clean Clothes Campagne beziehen deshalb Stellung mit einer Social-Media-Aktion, um für faire Löhne und Arbeitsbedingungen bei H&M zu mobilisieren. Bei der #TurnArroundHMChallenge dreht man symbolisch etwas auf den Kopf, macht ein Foto davon und postet es in den sozialen Netzwerken. Zudem unterschreibt man die Petition, die mit folgendem Appell an H&M startet: 

„Wir, Ihre Kund/innen und potenziellen Kund/innen, fordern Sie auf, den Arbeiter/innen in der gesamten H&M-Lieferkette faire und existenzsichernde Löhne zu zahlen und ihre Arbeitsbedingungen zu verbessern. Auf diese Weise würden Sie die Lebensbedingungen von Hunderttausenden Menschen verbessern, die tagtäglich Kleidung für uns herstellen.”

Anzeige

Mehr Artikel

Baby / Sie Schreit

Ein Musikvideo, zwei Single-Auskopplungen aus dem anstehenden Album: Mit den Popsongs „Baby“ und „Sie Schreit“ verleiht das Duo ANGER der Generation der Millenials eine Stimme.
 | 
Interview mit einem Bauernbundmitglied

Ärger im Bauernbund

Der Bauernbund schürt die Angst vor dem Wolf und ruft die eigenen Reihen zu Protesten auf. Das geht manchem Mitglied zu weit.
0    
 | 
Straßenkunstfestival Asfaltart

„Kein Rosa-Stereotyp“

Jongleurinnen, Frauen mit Bart oder Strong Ladies: Bei Asfaltart Meran treten in diesem Jahr nur weibliche Straßenkünstlerinnen auf. Damit wollen die Organisatoren ein kulturelles Zeichen setzen.
0    

Steckst du noch in der Scheiße?

Herzmensch kann Pipi und Kaka machen. Und das auf die natürlichste Weise der Welt: Windelfrei.
0    

Feeling Lost

Dass der Alltag, den wir auf Instagram und Co. führen, nicht die Realität zeigt, darum geht es im Video zu „Feeling Lost“. Cemetery Drive kündigen mit der Single den Release ihrer EP „Searchlight“ an.
Anzeige