Anzeige

Die sichere Geburt: Filmvorstellung in Kaltern

Anzeige

Die sichere Geburt - Wozu Hebammen? Trailer

Was macht eine Geburt sicher und wodurch wird sie gestört? Ein Dokumentarfilm, der das Thema Geburt mal ganz anders angeht, wird am 4. Oktober 2018 um 19 Uhr im Filmtreff Kaltern gezeigt. Anschließend findet eine Podiumsdiskussion statt. Die Mütterinitiative Südtirol hat den Film von Carola Hauck nach Südtirol geholt. Er behandelt unter anderem folgende Fragen:

  • Ersetzt moderne Medizintechnik die Hebammen?
  • Wodurch wird eine physiologische Geburt gestört?
  • Was sind die Folgen von Interventionen für den Geburtsverlauf, für Mutter, Kind und langfristig für die ganze Gesellschaft?
Anzeige

Mehr Artikel

The Composer: Folge 1

„The Composer“ ist ein Spielfilm von jungen Südtirolern. Auf BARFUSS ist der Film jetzt als 13-teilige Webserie zu sehen.
 | 
Isch Gleich

Aus der Forschungssteinzeit

Zwischen Attacken aus dem Weltall und einer Diskussion über die Wissenschaft in Südtirol: Der Wissenschafts-Podcast Isch Gleich startet in die zweite Staffel.
0    
Tracy Merano und Emi Massmer

Like This

Eine Liebesgeschichte und ein Blick zurück in die eigene Kindheit: Tracy Merano und Emi Massmer präsentieren ihr neues Musikvideo, ein Medley.
 | 
Film über Guido Zingerle

Das Ungeheuer von Tirol

Mit seinem Namen wurden Kinder geängstigt – jetzt kommt er ins Kino. Regisseur Eric Weglehner und Hauptdarsteller Roland Silbernagl über den schmalen Grat zwischen Gut und Böse.
0    
 | 
Reportage zur Pelzmode

Pelz ist out

Studien zeigen: Immer mehr Menschen sind gegen die Verwendung von Pelz in der Modeindustrie. Wie reagieren Geschäfte und Modeketten darauf?
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige