Anzeige

Junges Kammerorchester in Südtirol

Anzeige

Desiderio

Das ENSEMBLE DESIDERIO ist ein seit 2017 bestehendes Kammermusikensemble aus jungen Musikerinnen und Musikern aus Südtirol und Europa. Sie alle sind Absolventen und Studierende renommierter Musikhochschulen und Konservatorien und international erfolgreiche Solisten, Kammer- und Orchestermusiker. Ende August spielt das Ensemble zwei Konzerte in Südtirol: Am 30. August 2018 auf Schloss Maretsch (Bozen) und am 31. August 2018 im Ragenhaus (Bruneck). Beginn ist jeweils um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

In der diesjährigen Konzertreihe wagt sich das Ensemble an ein außergewöhnlich rares Programm, das unter anderem mit verschiedensten folkloristischen Elementen spielt:

ARVO PÄRT (*1935): Fratres für Violoncello und Harfe 

SÁNDOR VERESS (1907-1992): Sonate für Oboe, Klarinette und Fagott 

GIYA KANCHELI (*1935): Bläserquintett

LEOŠ JANÁČEK (1854-1928): Mladi (Jugend) für Bläsersextett 

LUCIANO BERIO (1925-2003): Folksongs für Mezzosopran, Flöte, Klarinette, Viola, Violoncello, Harfe, zwei Schlagzeuger 

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Reporter Alex Lechner im Gespräch

Immer bereit für die Reise

Als Reporter ist Alexander Lechner immer dann vor Ort, wenn es etwas Wichtiges zu berichten gibt. 2019 hat er seinen ersten eigenen Film über Lampedusa realisiert.
0    

Wo ist die Zeit hin?

Babys leben in ihren eigenen Zeitzonen. Mütter sind dem völlig ausgeliefert.
0    

Head Down

Dubiose Symbiose ist ein Dub-Projekt von Benjamin Stötter und Lukas Mariacher. Sie kombinieren Dub-Elemente und Reggae mit sozialkritischen deutschsprachigen Texten.
  •  
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige