Anzeige

Geschichte erleben

Anzeige

Das zweite Trauma

Du interessierst dich für Geschichte, bist zwischen 18 und 27 Jahre alt und würdest gerne eine Woche deiner Sommerferien in der Toskana verbringen? Vom 5. bis zum 14. August 2018 findet in Sant’Anna die Stazzema (Toskana) ein Workshop statt, bei dem sich junge Erwachsene aus Deutschland, Italien und Südtirol treffen, um das Massaker von Sant’Anna di Stazzema im August 1944 aufzuarbeiten, mit Überlebenden zu diskutieren und gemeinsam den Jahrestag zu gestalten. Bis zum 17. Juli kann man sich noch anmelden. Die Teilnahme kostet nur 100 Euro und beinhaltet die Übernachtungen, Verpflegung und die Reiseleitung.

Zur Vorbereitung der Woche treffen sich Teilnehmer aus Deutschland vom 20. bis zum 22. Juli in Stuttgart, Teilnehmer aus Italien am 14. Juli in der Toskana. Südtiroler Teilnehmer können auswählen, bei welchem Vortreffen sie lieber dabei sind. Es ist auch möglich, an der Reise teilzunehmen, wenn wegen der weiten Anreise an keinem Vortreffen teilgenommen worden ist. Allgemeine Informationen erhältst du hier und für spezielle Nachfragen kannst du dich per Mail bei Petra Quintini melden.

Anzeige

Mehr Artikel

Tracy Merano

Noise

Lass dich nicht vom Gerede anderer unterkriegen und verfolge deine Ziele – so die Botschaft von Tracy Meranos neuem Song.
 | 
Amateur-Jockey Klaudia Freitag

Ein Leben auf vier Hufen

Klaudia Freitag verbringt jede freie Minute im Stall bei ihren Pferden. Ein kostspieliges Hobby, aber gleichzeitig eine Leidenschaft, die sich auszahlt, ist sich die Amateurreiterin sicher.
0    
 | 
Alternativen zu den Internet-Monopolisten

Das Internet vergrößern

Was wäre das Internet ohne die großen Konzerne? Es ist ganz schön schwer, diesen dicken Fischen zu entrinnen. Doch es lohnt sich, es zu versuchen.
0    

Mehr Politik in der Schule

BARFUSS bittet die jüngsten Landtagswahl-Kandidaten zum Interview. Den Anfang macht Wolfram Arer von der Süd-Tiroler Freiheit, der sich vor allem für Zweisprachigkeit einsetzen will.
0    

Spot on

Rooftop starten durch: Jetzt präsentiert das junge Trio seinen neuen Song „Spot on“.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige