Anzeige

E-Auto-Test für Unternehmen

Anzeige

Helios_Internet (2).jpg

Bild: STA/Helios

Auch schon mal überlegt, ob ein E-Auto für dein Start-up interessant sein könnte? Bei den eTestDays im Sommer 2018 können Südtirols Wirtschaftstreibende die Alltagstauglichkeit der E-Mobilität testen. Die Aktion wurde von der Südtiroler Landesregierung mit der Initiative Green Mobility ins Leben gerufen.

Für die eTestDays können sich alle Südtiroler Betriebe bewerben, bis 24. Juni muss der entsprechende Online-Antrag eingehen. Unter den Interessenten werden dann jene Betriebe ausgewählt, denen im Zeitraum vom 19. Juli bis 3. August 2018 für insgesamt vier Tage ein E-Auto zur Verfügung gestellt wird. Die Teilnahme an den eTestDays ist kostenlos, nur die Stromkosten für die Ladevorgänge im privaten oder betrieblichen Bereich müssen übernommen werden. Wer das Fahrzeug an einer öffentlichen Alperia-Ladesäule lädt, erhält für den Aktionszeitraum eine kostenlose Ladekarte.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Eltern-Protest gegen ungesunde Jause

Plastik und Zucker zur Jause

An den Grundschulen wird die sogenannte „Gesunde Jause“ an die Kinder verteilt. Mütter sehen dahinter eine reine Marketingaktion, die kiloweise Plastikmüll mit sich bringt.
0    
 | 
Pestizide auf Spielplätzen

Spielen im Giftnebel

Südtirols Spielplätze sind mit Pestiziden kontaminiert. Das zeigt eine wissenschaftliche Studie. International finden ihre Ergebnisse Beachtung, in Südtirol aber nimmt die Politik kaum Notiz davon.
0    

Here We Come Again

Shanti Powa sind zurück – mit einem neuen Song und einem Video, das zusammen mit der Musikkapelle Zwölfmalgreien entstanden ist.
 | 
Interview mit Thomas Aichner

„Sonst riskieren wir Massentourismus“

Wie viele Besucher verträgt Südtirol? Der frühere IDM-Marketingchef kritisiert den Status Quo und fordert eine offene Diskussion.
0    

Hundert und Zehn

Anna Huber wurde 1919 geboren und ist zehnmal so alt wie ihre Nachbarin Hannah Gschnitzer. In Thuins bei Sterzing traf zebra. die beiden zum Gespräch und fand heraus: Sie haben einiges gemeinsam.
0    
Anzeige