Anzeige

Das Wunder von Mals: Kinopremiere

Anzeige

Das Wunder von Mals.jpg

Bild: Das Wunder von Mals

Es ist soweit. Der vieldiskutierte Dokumentarfilm „Das Wunder von Mals” von Alexander Schiebel feiert seine Südtirol-Premiere am 30. Mai 2018 um 20.30 Uhr in der Aula Magna des Oberschulzentrums in Mals. Von 3. bis 9. September folgt dann eine Südtirol-Tour mit mehreren Stopps.

Die Dokumentation über Mals im Vinschgau, das die erste pestizidfreie Gemeinde Europas werden will und dabei auf sehr viel Widerstand stößt, wurde durch Crowdfunding finanziert. Das gleichnamige Buch ist bereits 2017 erschienen und wurde schon über 10.000 Mal verkauft.

Anzeige

Mehr Artikel

„Ein bisschen Jammern darf sein“

Verlieben sich Klienten in ihre Psychologen? Und analysieren die wirklich alles und jeden? Eine Psychologin packt aus.
0    

Digital entgiften – warum überhaupt?

Der Mini-Computer in unserer Hosentasche weiß Rat in allen Lebenslagen, macht den Alltag so viel einfacher. Warum also überhaupt darauf verzichten?
0    
 | 
Die jüngsten Kandidaten

Eine Frage des Alters

Daniele Di Lucrezia fordert mehr Platz für die Jungen. Sprachgruppengrenzen will er überwinden, der PD sei keine „Italienerpartei“.
0    

Lightyears

Für ihre „Til Insanity Tour“ reisten Shanti Powa quer durch Europa. Mit dem Video zu „Lighthouse“ blicken sie auf einen erfolgreichen Sommer zurück.

Walls

June Niesein alias Michael Della Giustina ist mit seinem Soloprojekt zurück. Ernst und politisch ist die neue Single des Sängers der Band London Elephants.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leute | Die jüngsten Kandidaten

Eine Frage des Alters

Labern | Das digitale Zeitalter

Digital entgiften – warum überhaupt?

Labern | Das digitale Zeitalter

Digital entgiften – warum überhaupt?

Leute | Die jüngsten Kandidaten

Eine Frage des Alters

Leute | Die jüngsten Kandidaten

Eine Frage des Alters

Labern | Das digitale Zeitalter

Digital entgiften – warum überhaupt?

Anzeige