Anzeige

Federspiel in Toblach

FEDERSPIEL - Neues Album: Smaragd

Lederhose und Hipsterzopf, Jacket und Turnhose. Wenn „Federspiel” auf der Bühne stehen, sind das keine modischen Gegensätze. Und auch musikalisch verbindet das siebenköpfige Ensemble aus Österreich scheinbare Widersprüche: Pop-Elemente gekreuzt mit traditioneller mexikanischer Musik und Zithersolos gehören zum bandeigenen Stil.

Am 15. April 2018 spielen die unkonventionellen Musiker um 20 Uhr im Euregio Kulturzentrum Toblach, im Gepäck ihr neustes Album „Smaragd“. Weitere Informationen gibt es hier.

Anzeige

Mehr Artikel

You’ll See

Sie haben als Coverband begonnen, jetzt schreiben sie auch eigene Songs: Rooftop präsentieren ihr brandneues Musikvideo, das eine wichtige Botschaft hat.
 | 
Steppen im Selbstversuch

Glühende Sohlen

Stepptänzer sind Musiker und Tänzer zugleich, der Tanzstil verlangt daher vollen Körpereinsatz. Unsere Autorin hat das Steppen ausprobiert.
0    
 | 
Kommentar zum Leistungswahn

Chill mal, Alter!

Viele Berufe, in denen Menschen Selbstverwirklichung suchen, enden in der Selbstausbeutung. Dagegen hilft nur eins: Mut zum Chillen.
0    
Klimareport 2018

Es wird eng

Mehr Sommertourismus, Krankheiten und Überschwemmungen: Eurac-Forscher Marc Zebich über die Folgen des Klimawandels auf Südtirol.
 | 
Jazz-Schlagzeuger im Porträt

Der Weltmusiker

Um zu den großen Jazz-Stars zu gehören, sei er noch viel zu jung: Jonathan Delazer tourt durch die Musikwelt und macht als Jazzmusiker sein eigenes Ding.
0    
Anzeige
Anzeige