Anzeige

39NULL Erinnerung

Anzeige

Bild_39NULL.png

Bild: Camille Lévêque

Die sechste Ausgabe des Magazins für Gesellschaft und Kultur 39NULL steht im Zeichen der Erinnerung. In diesem Begriff vermischen sich persönliche Erfahrungen mit dem kollektiven Gedächtnis und entsprechend vielfältig fallen auch die Beiträge im neuen Heft aus: Die kurdisch-syrische Lyrikerin Widad Nabi erinnert sich an Orte, an die sie nie wieder zurückkehren kann, der renommierte Fotograf Markus Pritzi fängt die Tage seiner dementen Mutter ein und Günther Oberhollenzer spricht über Erinnerung als Quelle künstlerischen Schaffens.

Das neue 39NULL ist ab 3. April 2018 im Handel und online für 13 Euro erhältlich. Am 31. März stellen die Herausgeber das Heft außerdem offiziell vor. Die Vorstellung findet ab 16 Uhr auf dem Steghof in Naturns statt und wird von einer Soundinstallation des Musikers Andi Stecher sowie einer Ausstellung umrahmt.

Anzeige

Mehr Artikel

Sonny Boys

Die vielfach verfilmte Komödie „Sonny Boys“ von Neil Simon schildert tragikomisch die Höhen und Tiefen einer Freundschaft zweier ehemals großer Comedy-Stars.

„Ein bisschen Jammern darf sein“

Verlieben sich Klienten in ihre Psychologen? Und analysieren die wirklich alles und jeden? Eine Psychologin packt aus.
0    

Digital entgiften – warum überhaupt?

Der Mini-Computer in unserer Hosentasche weiß Rat in allen Lebenslagen, macht den Alltag so viel einfacher. Warum also überhaupt darauf verzichten?
0    
 | 
Die jüngsten Kandidaten

Eine Frage des Alters

Daniele Di Lucrezia fordert mehr Platz für die Jungen. Sprachgruppengrenzen will er überwinden, der PD sei keine „Italienerpartei“.
0    

Lightyears

Für ihre „Til Insanity Tour“ reisten Shanti Powa quer durch Europa. Mit dem Video zu „Lighthouse“ blicken sie auf einen erfolgreichen Sommer zurück.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leute | Die jüngsten Kandidaten

Eine Frage des Alters

Labern | Das digitale Zeitalter

Digital entgiften – warum überhaupt?

Labern | Das digitale Zeitalter

Digital entgiften – warum überhaupt?

Leute | Die jüngsten Kandidaten

Eine Frage des Alters

Leute | Die jüngsten Kandidaten

Eine Frage des Alters

Labern | Das digitale Zeitalter

Digital entgiften – warum überhaupt?

Anzeige