Anzeige

Seltene Saiten in Meran

Anzeige

randipixner.jpg

Bild: Stadttheater Meran

Heidi Pixner und Manuel Randi präsentieren am 15. März 2018 erstmals im Duett ein phantasievolles Abendkonzert in Meran. Ein hörenswertes und sehr seltenes Heimspiel mit originellen Eigenkompositionen und spannenden Improvisationen, meditativen obertonreichen Klanglinien der Harfe und groovigen Gitarrensounds. Dazwischen eingefädelt: tiefsinnige, zeitlose Geschichten und humorvolle Anekdoten in beiden Landessprachen.

Das Konzert findet am 15. März 2018 um 20 Uhr im Stadttheater Meran statt. Tickets gibts für Erwachsene um 20 Euro, für Jugendliche bis 18 Jahren um 10 Euro in allen Athesia-Filialen, bei Non Stop Music in Meran, Bazar in Bozen und über ticketone.it. 

 

Anzeige

Mehr Artikel

Tracy Merano

Noise

Lass dich nicht vom Gerede anderer unterkriegen und verfolge deine Ziele – so die Botschaft von Tracy Meranos neuem Song.
 | 
Amateur-Jockey Klaudia Freitag

Ein Leben auf vier Hufen

Klaudia Freitag verbringt jede freie Minute im Stall bei ihren Pferden. Ein kostspieliges Hobby, aber gleichzeitig eine Leidenschaft, die sich auszahlt, ist sich die Amateurreiterin sicher.
0    
 | 
Alternativen zu den Internet-Monopolisten

Das Internet vergrößern

Was wäre das Internet ohne die großen Konzerne? Es ist ganz schön schwer, diesen dicken Fischen zu entrinnen. Doch es lohnt sich, es zu versuchen.
0    

Mehr Politik in der Schule

BARFUSS bittet die jüngsten Landtagswahl-Kandidaten zum Interview. Den Anfang macht Wolfram Arer von der Süd-Tiroler Freiheit, der sich vor allem für Zweisprachigkeit einsetzen will.
0    

Spot on

Rooftop starten durch: Jetzt präsentiert das junge Trio seinen neuen Song „Spot on“.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige