Anzeige

Let's talk about money

Anzeige

Conflict Kitchen.jpeg

Bild: Blufink

Blufink lädt am Donnerstag, 26. Oktober 2017, zur conflict kitchen in den Sparkassensaal von kunst Meran. Beim Workshop von 17 bis 20 Uhr wird das Thema Geld aus fünf verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. An den Workshoptischen bringen sich verschiedene ImpulsgeberInnen in die Diskussionen ein.

MIKROKREDITE
in Theorie und Praxis: Vor- und Nachteile?
Helmuth Bachmayer, Präsident Förderverein ethical banking
Judith Hafner, Caritas Diözese Bozen-Brixen, Ufficio esteri

ALTERNATIVEN
Regionalwährung und Zeitbank 
Armin Bernhard, Projekt Regionalwährung Vinschgau
Katja Kostner, Zeitbank Schlanders

WEITBLICK
Wirtschafts- und Finanzsytem: kritisch-konstruktiv betrachtet
Lukas Bruckmüller, Genossenschaft für Gemeinwohl, Regionalgruppe Innsbruck
Paul Kircher, Human Economy, Wirtschaft und Geld die dem Menschen, der Natur und der Erde dienen

GELD, GOLD UND KUNST
Nicole Abler, Kuratorin und im Bereich des Kunstmanagements tätig
Konrad Laimer, Goldschmied und Bildhauer, Posthaus Schmuckwerkstatt 
Walter Paul Auer, akademischer Künstler und Therapeut

RISPARMIARE … MA COME?
Alessandro Alberini, consulente finanziario di Banca Popolare Etica
Sergio Fedele, imprenditore energetico e formatore

Eintritt frei!
 

Anzeige

Mehr Artikel

Escapin’ Timelandia

Das Musikvideo zu „Escapin’ Timelandia“ verbindet die Musik des Ladiners Chris Costa mit zeitgenössischem Tanz.
Tamira

Zu dir hin

In ihrer Debütsingle verarbeitet die Südtiroler Sängerin Tamira eine Trennung: Nach dem Schmerz ist es wieder möglich, auf die schönen gemeinsamen Momente zurückzublicken.

Von Mücken und Elefanten

Mit Trump und Weinstein ist eine Welle der Empörung nach Europa geschwappt und hat die Debatte um Gewalt an Frauen neu entfacht. Wie relevant ist das Thema hierzulande? Eine Spurensuche.
0    

Die Karrieristen?

In der Politik sagt man: Die Jungen sind die radikalere Version von den Alten. Stimmt das? Ein Blick auf die Jugend der Südtiroler Parteien, die JG macht den Anfang.
0    
 | 
Kompostklos für Südtirol

(K)eine Scheißidee!

Johanna Perret verrichtet ihr Geschäft gerne auf hübschen Toiletten. Als sie herausgefunden hat, dass Scheiße goldwert ist, hat sie ein mobiles Kompostklo für Südtirol entworfen.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige