Anzeige

Alps Move 2017: Kreativer Bewegungsworkshop für Schüler

Anzeige

Alps Move bringt den Körper in Bewegung auf Südtirols Bühnen! Auch im Jahr 2017 gastiert Alps Move in verschiedenen Lokalitäten, für die 12. Ausgabe sind dies: Lana, Meran, Brixen und Bozen. Auf dem Programm stehen zwischen 6. Oktober und 18. November 10 Aufführungen mit 14 zeitgenössischen Tanz- und Tanztheater-Produktionen.
Von 30. Oktober bis 4. November steht in Brixen und in Zusammenarbeit mit dem Oberschulzentrum J.PH. Fallmerayer zudem der Kreative Bewegungsworkshop „Wo hört das Ich auf, wo fängt das Du an?“ auf dem Programm. Mittel- und OberschülerInnen haben dabei die Gelegenheit, Text und Bewegung als künstlerische Ausdrucksform kennen zu lernen. In diesem Workshop werden kreativ Texte (Poetry Slam) verfasst und diese in einem weiteren Schritt tänzerisch umgesetzt. Der Workshop wird vom Kollektiv TEXTKÖRPER geleitet, namentlich von Sarah Merler, Greta Pichler und Katharina Illnar. Am 4. November findet um 20 Uhr im Vinzentinum Brixen die Abschlussaufführung statt; im zweiten Teil des Abends präsentiert TEXTKÖRPER auch die Performance „Umrisse vom Ich oder Du“.

Der Workshop findet im Oberschulzentrum J.PH. Fallmerayer und im Vinzentinum in Brixen statt.
Mitgliedsbeitrag: 60 €/ Teilnehmer
Infos und Anmeldung unter alpsmove@gmail.com oder textkoerper@gmail.com.

Anzeige

Mehr Artikel

Der Aufbruch

„Irgendwann kommt der Moment, wo der Entschluss fällt. Man steht dann da und weiß: Ich muss weg."
0    
 | 
Junge Senner

Ab auf die Alm

Wenn andere Studenten in den Sommerferien Urlaub machen, kehren zwei junge Pärchen der Großstadt den Rücken und bewirtschaften eine Alm.
0    
 | 
Welttag der Ernährung

Essen gut, alles gut

Wenn Essen mehr ist, als satt werden: Zum Welternährungstag ein Gespräch über Qualität beim Essen, Dumpingpreise und vergessene Gemüsesorten.
0    
 | 
Kommentar zur Flüchtlingspolitik

Und verantwortlich ist niemand?

Nach Adans Tod blickt die Welt irritiert nach Südtirol: eine Wohlstandsprovinz, die Kinder der Straße ausliefert.
0    
 | 
WorldSkills 2017

Bereit für Gold

21 Berufe, 22 Talente: Das ist das Team Italy, das Südtirol bei den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi vertreten wird. Wir haben vier Kandidaten vorab getroffen.
0    
Anzeige