Anzeige

Erstes Repair Café in Brixen

Anzeige

RepairCafe (2).JPG

Bild: oew

Die oew – Organisation für Eine solidarische Welt bittet am Donnerstag, 14. September 2017 zum ersten Repair Café ins Café Visavis im Fischzuchtweg in Brixen. Nach Meran und Eppan besteht nun auch im Eisacktal die Möglichkeit, an jedem zweiten Donnerstag im Monat zwischen 18 und 21 Uhr defekte Haushalts- und Gebrauchsgengenstände zu reparieren und dabei ein paar unterhaltsame Stunden in Gesellschaft zu verbringen. Im Repair Café sind Werkzeug und Material für Reparaturen vorhanden. Je nach Schwerpunkt des Treffens sind ehrenamtliche Reparatur-Expert*innen, wie Elektriker*innen, Schneider*innen, Tischler*innen oder Fahrradmechaniker*innen vor Ort und stehen mit Rat und Tat zur Seite. 

Auch wer nichts zum Reparieren hat, kann im Repair Café eine Tasse Tee oder ein Bier trinken und jemand anderem beim Reparieren helfen oder zusehen. Im Mittelpunkt der Initiative, die auch von den Brixner Stadtwerken unterstützt wird, steht: Reparieren kann auch Spaß machen und ist oft überraschend einfach. Dabei können Geld und wertvolle Ressourcen gespart werden.

Anzeige

Mehr Artikel

Der Aufbruch

„Irgendwann kommt der Moment, wo der Entschluss fällt. Man steht dann da und weiß: Ich muss weg."
0    
 | 
Junge Senner

Ab auf die Alm

Wenn andere Studenten in den Sommerferien Urlaub machen, kehren zwei junge Pärchen der Großstadt den Rücken und bewirtschaften eine Alm.
0    
 | 
Welttag der Ernährung

Essen gut, alles gut

Wenn Essen mehr ist, als satt werden: Zum Welternährungstag ein Gespräch über Qualität beim Essen, Dumpingpreise und vergessene Gemüsesorten.
0    
 | 
Kommentar zur Flüchtlingspolitik

Und verantwortlich ist niemand?

Nach Adans Tod blickt die Welt irritiert nach Südtirol: eine Wohlstandsprovinz, die Kinder der Straße ausliefert.
0    
 | 
WorldSkills 2017

Bereit für Gold

21 Berufe, 22 Talente: Das ist das Team Italy, das Südtirol bei den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi vertreten wird. Wir haben vier Kandidaten vorab getroffen.
0    
Anzeige