Anzeige

UFO Summer 2017

Anzeige

Schon zum 18. Mal organisiert das UFO Bruneck den mittlerweile schon legendären UFO Summer. Dieser steht für Open-Air-Kulturprogramm bei freiem Eintritt: Sommer und Kino, Musik und Genießen, ist das Motto. Insgesamt 22 Filme und 8 Konzerte sind für den heurigen UFO Summer vom 4. Juli bis 24. August eingeplant. Jeweils dienstags und donnerstags steht Open-Air-Kino mit vielseitigen Filmen auf dem Programm, der Mittwochabend ist für die Konzerte reserviert. Los gehts am 4. Juli um 21 Uhr mit dem berührenden Film Unterwegs mit Jacqueline und am 5. Juli um 20.30 Uhr mit der Schweizer Band Len Sander. 

Hier gehts zum UFO-Summer-Programm.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Interview mit DRIP

„Vier Hirne machen eins“

Die vier Musiker von DRIP fühlen sich als Einheit auf der Bühne. Früher spielten sie Reggae bei Sisyphos, heute haben sie sich der elektronischen Livemusik verschrieben.
0    
 | 
Frühjahrsausstellung auf Schloss Kastelbell

5 Künstlerinnen, 5 Positionen

Die Frühjahrsausstellung 2018 auf Schloss Kastelbell ist der Kunst von fünf zeitgenössischen Protagonistinnen gewidmet, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
0    

Top of the World

Shanti Powa spielen eine Mischung aus Raggae, Dancehall, Funk und Hiphop. Jetzt veröffentlichte die zwölfköpfige Band das Video zu „Top of the world“.

You’ll See

Sie haben als Coverband begonnen, jetzt schreiben sie auch eigene Songs: Rooftop präsentieren ihr brandneues Musikvideo, das eine wichtige Botschaft hat.
 | 
Steppen im Selbstversuch

Glühende Sohlen

Stepptänzer sind Musiker und Tänzer zugleich, der Tanzstil verlangt daher vollen Körpereinsatz. Unsere Autorin hat das Steppen ausprobiert.
0    
Anzeige
Anzeige