Anzeige

10 Jahre Lana meets Jazz

Anzeige

REVENSCH foto ANDREAS MARINI.jpeg

Bild: Andreas Marini

2007 wurde der Verein Sweet Alps gegründet und seitdem ist Jazz in Lana kein Fremdwort mehr. 2017 findet Lana meets Jazz zum sechsten Mal in Form eines einwöchigen Festivals statt und zwar von 1. bis 7 Mai. Wie üblich ganz im Zeichen der musizierenden Jugend Südtirols, zeichnet es sich durch die gemeinsamen Auftritte großer und kleiner Künstler aus. Heuer steht das Festival unter dem Motto Generations , da sich bei den Konzerten verschiedene Generationen treffen und zusammen musizieren.

Es werden an verschiedenen Orten (in Cafés, Kellern, aber auch im Altenheim oder im Obstbaumuseum) Konzerte von internationalen und nationalen Musikern gemeinsam mit Musikschülern der umliegenden Musikschulen stattfinden. Das detaillierte Programm gibts hier.

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Obdachlose Migranten

„Sie nehmen uns alles“

Hunderte Menschen in Bozen sind obdachlos, darunter viele Asylbewerber. Gegen sie geht die Stadtverwaltung besonders hart vor. Und hält sich dabei nicht ans Gesetz.
1    
 | 
Interview mit einem Terrorismus-Experten

„Islam ist nur ein Vorwand“

Was macht Menschen zu skrupellosen Terroristen? Religion dient oft als Rechtfertigung, doch die wahren Gründe sieht der Experte Franz Eder woanders.
0    

Grumpy Lemonade

Bei Drahthaus treffen digitale und analoge Instrumente aufeinander. Die vier Musiker aus Südtirol und Wien nennen ihren ungewöhnlichen Sound „instrumental electronics“.
 | 
Interview mit Kolumnist Axel Hacke

„Und dann kam Donald Trump"

Bestsellerautor Axel Hacke plädiert für mehr Anstand. An zu viele verbale Aggressionen haben wir uns bereits gewöhnt, Sprüche wurden salonfähig, die es nicht sein sollten.
0    
Videoreportage BUSK 2017

Straßen voller Musik

Straßenmusiker aus ganz Europa kamen zum Singer-Songwriter Festival und füllten Merans Straßen mit Leben und ihren Liedern. Der Videorückblick auf BUSK 2017.
Anzeige