Anzeige

Gesprächsgruppe Let's talk für Jugendliche

Anzeige

lets talk.jpg

Bild: let's talk Bozen

Drei 17-jährige Jugendliche suchten ein Umfeld, um über ihnen wichtige Themen und Probleme zu sprechen. Da sie keine passende Gruppe finden konnten, gründeten sie einfach selbst die Gesprächsgruppe Let’s talk. Am Donnerstag, 27. April 2017, findet das erste Treffen von 16 bis 18 Uhr in Bozen statt. Interessierte Jugendliche können vorbeikommen und sich mit Gleichaltrigen austauschen. Die Gruppe trifft sich wöchentlich, wobei die Treffen nicht verpflichtend sind. Jugendliche im Alter von 16 bis 19 Jahren sind eingeladen, sich gegenseitig auszutauschen und über Schwierigkeiten, die sie gerade beschäftigen, zu sprechen. Es sind keine Erwachsenen dabei. All das, was besprochen wird, wird nicht nach außen getragen. Jeder darf seine Meinung haben, solange andere durch den Ausspruch dieser nicht verletzt werden. Neben den Gesprächen werden auch gruppenstärkende Übungen gemacht.

Kontakt: lets.talk.bozen@gmail.com

Anzeige

Mehr Artikel

You’ll See

Sie haben als Coverband begonnen, jetzt schreiben sie auch eigene Songs: Rooftop präsentieren ihr brandneues Musikvideo, das eine wichtige Botschaft hat.
 | 
Steppen im Selbstversuch

Glühende Sohlen

Stepptänzer sind Musiker und Tänzer zugleich, der Tanzstil verlangt daher vollen Körpereinsatz. Unsere Autorin hat das Steppen ausprobiert.
0    
 | 
Kommentar zum Leistungswahn

Chill mal, Alter!

Viele Berufe, in denen Menschen Selbstverwirklichung suchen, enden in der Selbstausbeutung. Dagegen hilft nur eins: Mut zum Chillen.
0    
Klimareport 2018

Es wird eng

Mehr Sommertourismus, Krankheiten und Überschwemmungen: Eurac-Forscher Marc Zebich über die Folgen des Klimawandels auf Südtirol.
 | 
Jazz-Schlagzeuger im Porträt

Der Weltmusiker

Um zu den großen Jazz-Stars zu gehören, sei er noch viel zu jung: Jonathan Delazer tourt durch die Musikwelt und macht als Jazzmusiker sein eigenes Ding.
0    
Anzeige
Anzeige