Anzeige

39NULL #5 Aufbruch

Anzeige

39Null Aufbruch.jpg

Bild: 39NULL

39NULL Magazin für Gesellschaft und Kultur erscheint mit seiner fünften Ausgabe. Die Präsentation findet am 31. März 2017 ab 19 Uhr im Atelierhaus des Museion in Bozen mit einer kleinen Ausstellung statt. Der Fokus der fünften Ausgabe mit dem Titel Aufbruch liegt auf Menschen, die sich nicht mit der zerstörerischen Wut und dem sinnlosen Hass abfinden möchten, die zur Zeit um sich greifen, sondern die aufgeschlossen sind und bestehende politische, ökonomische, persönliche Verhältnisse konstruktiv verändern möchten. Neben Feminismus, Rassismus und Sexismus, finden sich Beiträge zu den Themen Literatur, Politik, Architektur und Geschichte. Auf insgesamt 160 Seiten erzählen über 30 SüdtirolerInnen und internationale AutorInnen, FotografInnen und KünstlerInnen ihre Geschichten zum Thema Aufbruch. 

Anzeige

Mehr Artikel

The Way She Moves

Atop the Hill gewannen die zweite Ausgabe des Bandwettbewerbs Rocknet Academy. Der Preis: Die Produktion eines Musikvideos, das die Bozner Indie-Rock-Band jetzt veröffentlichte.
Tracy Merano

Mirror

Tracy Meranos neuer Song handelt vom heutigen Schönheitsideal. Zeitgleich mit dem Musikvideo zu „Mirror“ veröffentlicht die 22-Jährige auch ihr Album „Gingerworld“.
 | 
Sketch von Selma Mahlknecht

Ein alternativer Weihnachtsmarkt

Ein Text zum Schmunzeln und Nachdenken. Dieser bisher unveröffentlichte Sketch von Selma Mahlknecht stimmt auf Weihnachten ein. Er spielt im kleinen Städtchen B. in Tirol.
0    
 | 
African Soul

Jollof rice und Egusi soup

Am Montag öffnete Südtirols erstes afrikanisches Restaurant in Meran. Den Machern geht es nicht nur ums Essen, sondern auch um die Menschen, ihre Kultur und ihr Lebensgefühl.
0    

Vom guten Leben

Früher arbeitete er für den Erdölkonzern Ecuadors, heute gilt er als Vorreiter der lateinamerikanischen Umweltbewegung: Alberto Acosta propagiert ein Konzept zum „Guten Leben“.
0    
Anzeige
Anzeige