Anzeige

39NULL #5 Aufbruch

Anzeige

39Null Aufbruch.jpg

Bild: 39NULL

39NULL Magazin für Gesellschaft und Kultur erscheint mit seiner fünften Ausgabe. Die Präsentation findet am 31. März 2017 ab 19 Uhr im Atelierhaus des Museion in Bozen mit einer kleinen Ausstellung statt. Der Fokus der fünften Ausgabe mit dem Titel Aufbruch liegt auf Menschen, die sich nicht mit der zerstörerischen Wut und dem sinnlosen Hass abfinden möchten, die zur Zeit um sich greifen, sondern die aufgeschlossen sind und bestehende politische, ökonomische, persönliche Verhältnisse konstruktiv verändern möchten. Neben Feminismus, Rassismus und Sexismus, finden sich Beiträge zu den Themen Literatur, Politik, Architektur und Geschichte. Auf insgesamt 160 Seiten erzählen über 30 SüdtirolerInnen und internationale AutorInnen, FotografInnen und KünstlerInnen ihre Geschichten zum Thema Aufbruch. 

Anzeige

Mehr Artikel

Delphine zählen

Um Delphine, den Klimawandel und ein Boot namens „Speranza“ geht es im neuen Song der Band Fainschmitz. Ihr Sound bewegt sich zwischen Gypsy Swing, Chanson, Jazz, Pop und Punk.
Thekentalk mit den Salto-Machern

Happy Birthday, Salto!

Das Nachrichtenportal Salto feiert seinen fünften Geburtstag. Grund genug, mit den Machern über ihre Anfänge, Erfolge und Zukunftspläne zu sprechen.
 | 
Leben mit Zöliakie

Wenn Essen weh tut

Stephanie Pfeifer leidet an Zöliakie. Seit ihrer Kindheit muss sie vollkommen auf Gluten verzichten. Das war für die junge Frau nicht immer einfach.
0    
 | 
Schultheater mal anders

„Wer denkt, stirbt“

Im Krieg kämpft man für die Freiheit. Aber welchen Wert hat diese am Ende des Krieges eigentlich noch? Dieser Frage stellt sich Emma Mulsers erstes Theaterstück.
0    
 | 
Setzen, Fünf!

Die SVP und der böse Wolf

Politiker machten schon ihren Lehrern zu schaffen. Und heute? Wir lesen Pressemitteilungen wie Schularbeiten, die SVP macht den Anfang – setzen!
0    
Anzeige
Anzeige