Anzeige

2. Ausgabe: JOSEF MERAN|O – the insider’s travel book

Anzeige

„JOSEF – The insider’s travel book“ ist das Reisebuchprojekt des Südtiroler Unternehmens franzLAB. Nach der ersten Ausgabe über Bozen erscheint nun, wiederum dreisprachig, die zweite über Meran und Umgebung.

„JOSEF – the insider’s travel book“ ist 2015 als Spin-off-Projekt von franzmagazine.com gestartet. franzLAB – das sind Anna Quinz, Barbara Elias da Rocha und Kunigunde Weissenegger – befasst sich seit mehreren Jahren mit allem, was in Südtirol unter dem Motto „more than apples and cows“ passiert. Diese Definition umfasst zeitgenössische, innovative und visionäre Projekte, Orte, Dinge und Personen, jenseits von stereotypen Erzählweisen.

Auch JOSEF fügt sich in diese Vision und verschafft seinen Leserinnen und Lesern die Chance, auf eine neue Art und Weise Südtirol zu bereisen und zu leben. Über die Augen von Insidern – das sind eine Gruppe kreativer, innovativer Köpfe, FotografInnen, DesignerInnen, JournalistInnen, KünstlerInnen usw. – erzählt JOSEF diese Region, gibt Tipps zu Lieblingsplätzen, -veranstaltungen und lokalen Produkten.

„JOSEF – Meran und Umgebung“ wird am 22. März 2017 erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Der Launch wird von 18 bis 21 Uhr im Ottmanngut Suites & Breakfast in Meran bei einem Aperitivo „more than drinks and food“ und der Musik von DJ Veloziped gefeiert. Ab 23. März 2017 wird das Buch erhältlich sein, die Verkaufsstellen sind hier aufgelistet. 

Anzeige

Mehr Artikel

Vom Trubel in die Provinz

Wie erleben Migranten Südtirol? Rani Jain hat Indien vor 16 Jahren verlassen. Die Yogalehrerin erzählt im Videoporträt von ihrer Ankunft in Südtirol und zeigt, wie sie heute lebt.

Entscheidung fürs Leben

Die richtige Oberschule und das richtige Studium? Die einzige private Studien- und Berufsberatung Südtirols hilft Jugendlichen, die beste Wahl zu treffen.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Bozens Bürgermeister

„Eine hässliche Gesellschaft“

Renzo Caramaschi ist Bürgermeister von Bozen, würde aber lieber auf den Berg gehen und Bücher schreiben. Pläne für seine Stadt hat er trotzdem.
0    

How Many Times

Zwei Geschwister gründen 2009 eine Rockband: Ferbegy war geboren. Jetzt präsentieren die Bozner ihr neues Musikvideo zum aktuellen Album „Roundabout“.
BARFUSS rockt mit Nick Oliveri

„Ich bin kein guter Sänger"

Nick Oliveri war lange Zeit Mitglied der Band Queens of the Stone Age. Vor Kurzem spielte er in Bozen ein Death-Acoustic-Konzert. BARFUSS hat ihn zum Interview getroffen.
Anzeige