Anzeige

Singer-Songwriter-Festival in der Carambolage

Anzeige

Martin Perkmann_640x480.jpg

Bild: Martin Perkmann

Am Samstag, 18. März 2017, am dritten Tag des Singer-Songwriter-Festivals in der Bozner Carambolage tritt der Liedermacher Martin Perkmann auf die Bühne. Im Jahr 2016 veröffentlichte Martin Perkmann das Album „Oanzlkind“. Darauf präsentiert er sich als Singer-Songwriter mit Hang zur Popmusik. Als musikalisches „Oanzlkind“ versteht es sich von selbst, dass er das Album von der ersten Songidee über die Produktion bis hin zum finalen Mastering selbst erarbeitet hat. Auch auf der Bühne setzt Martin sein „Oanzlkind“-Dasein fort: keine große Band, keine großen Arrangements... dafür viel Platz für die Geschichten, die Melodien, die kleinen großen Gefühle und vor allem die Stimme dieses Musikers.  

Als Special-Guests sind am Samstag Chris Kaufmann and Theresa Gutweniger alias Tracy Merano dabei!

Tickets: 15 bzw. 10 Euro

Anzeige

Mehr Artikel

Grumpy Lemonade

Bei Drahthaus treffen digitale und analoge Instrumente aufeinander. Die vier Musiker aus Südtirol und Wien nennen ihren ungewöhnlichen Sound „instrumental electronics“.
 | 
Interview mit Kolumnist Axel Hacke

„Und dann kam Donald Trump"

Bestsellerautor Axel Hacke plädiert für mehr Anstand. An zu viele verbale Aggressionen haben wir uns bereits gewöhnt, Sprüche wurden salonfähig, die es nicht sein sollten.
0    
Videoreportage BUSK 2017

Straßen voller Musik

Straßenmusiker aus ganz Europa kamen zum Singer-Songwriter Festival und füllten Merans Straßen mit Leben und ihren Liedern. Der Videorückblick auf BUSK 2017.
 | 
Der Nachwuchsfotograf

„Geile Momente“

Emanuel Gemassmer lebt seinen Traum. Der 16-Jährige hält Emotionen mit seiner Kamera fest und hat sich damit bereits eine Fangemeinde gesichert.
0    
 | 
Überwachung im Netz

Auf Orwells Spuren

Für Julian Mair ist Orwells „1984“ heute Realität. Der IT-Experte darüber, warum auch scheinbar belanglose Daten wertvoll sind und Überwachung nicht automatisch mehr Sicherheit bedeutet.
0    
Anzeige