Anzeige

Singer-Songwriter-Festival in der Carambolage

Anzeige

Martin Perkmann_640x480.jpg

Foto: 
Martin Perkmann

Am Samstag, 18. März 2017, am dritten Tag des Singer-Songwriter-Festivals in der Bozner Carambolage tritt der Liedermacher Martin Perkmann auf die Bühne. Im Jahr 2016 veröffentlichte Martin Perkmann das Album „Oanzlkind“. Darauf präsentiert er sich als Singer-Songwriter mit Hang zur Popmusik. Als musikalisches „Oanzlkind“ versteht es sich von selbst, dass er das Album von der ersten Songidee über die Produktion bis hin zum finalen Mastering selbst erarbeitet hat. Auch auf der Bühne setzt Martin sein „Oanzlkind“-Dasein fort: keine große Band, keine großen Arrangements... dafür viel Platz für die Geschichten, die Melodien, die kleinen großen Gefühle und vor allem die Stimme dieses Musikers.  

Als Special-Guests sind am Samstag Chris Kaufmann and Theresa Gutweniger alias Tracy Merano dabei!

Tickets: 15 bzw. 10 Euro

Anzeige

Mehr Artikel

Vom Trubel in die Provinz

Wie erleben Migranten Südtirol? Rani Jain hat Indien vor 16 Jahren verlassen. Die Yogalehrerin erzählt im Videoporträt von ihrer Ankunft in Südtirol und zeigt, wie sie heute lebt.

Entscheidung fürs Leben

Die richtige Oberschule und das richtige Studium? Die einzige private Studien- und Berufsberatung Südtirols hilft Jugendlichen, die beste Wahl zu treffen.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Bozens Bürgermeister

„Eine hässliche Gesellschaft“

Renzo Caramaschi ist Bürgermeister von Bozen, würde aber lieber auf den Berg gehen und Bücher schreiben. Pläne für seine Stadt hat er trotzdem.
0    

How Many Times

Zwei Geschwister gründen 2009 eine Rockband: Ferbegy war geboren. Jetzt präsentieren die Bozner ihr neues Musikvideo zum aktuellen Album „Roundabout“.
BARFUSS rockt mit Nick Oliveri

„Ich bin kein guter Sänger"

Nick Oliveri war lange Zeit Mitglied der Band Queens of the Stone Age. Vor Kurzem spielte er in Bozen ein Death-Acoustic-Konzert. BARFUSS hat ihn zum Interview getroffen.
Anzeige