Anzeige

Singer-Songwriter-Festival in der Carambolage

Anzeige

Martin Perkmann_640x480.jpg

Bild: Martin Perkmann

Am Samstag, 18. März 2017, am dritten Tag des Singer-Songwriter-Festivals in der Bozner Carambolage tritt der Liedermacher Martin Perkmann auf die Bühne. Im Jahr 2016 veröffentlichte Martin Perkmann das Album „Oanzlkind“. Darauf präsentiert er sich als Singer-Songwriter mit Hang zur Popmusik. Als musikalisches „Oanzlkind“ versteht es sich von selbst, dass er das Album von der ersten Songidee über die Produktion bis hin zum finalen Mastering selbst erarbeitet hat. Auch auf der Bühne setzt Martin sein „Oanzlkind“-Dasein fort: keine große Band, keine großen Arrangements... dafür viel Platz für die Geschichten, die Melodien, die kleinen großen Gefühle und vor allem die Stimme dieses Musikers.  

Als Special-Guests sind am Samstag Chris Kaufmann and Theresa Gutweniger alias Tracy Merano dabei!

Tickets: 15 bzw. 10 Euro

Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Italiens bester Trailrunner Daniel Jung

„Steil ist geil"

Daniel Jung ist auf der Jagd nach Podestplätzen. Hunderte von Kilometern und Tausende von Höhenmetern legt der Trailrunner dafür zurück. Sein nächstes Ziel: Sarntal.
0    
 | 
Sänger Lemo im Interview

„Hausgemachte Musik"

Er ist der aufstrebende Stern in der deutschsprachigen Pop-Szene und tritt am Freitag in Meran auf. Lemo über die Liebe, das Aufgeben und oldschool-Musik.
0    
 | 
Jan Langer im Porträt

Künstler mit allen Sinnen

Er trommelt bei „Opas Diandl“, macht Musik mit Löffeln und kreiert Bilder aus Matsch und alten Ästen. Jan Langer ist ein Tausendsassa der Kunst.
0    

Bengali

Homies4Life mit ihrem neuen Song „gegen Rassismus und gegen jeden Nazi“. Im Musikvideo finden sich Ausschnitte von Live-Auftritten eines ganzen Jahres.
Thekentalk mit Elisa Reiterer

„Viel Frust“

In einem offenen Brief nannte Elisa Reiterer das Südtiroler Gesundheitssystem „marode“. Was ihre Kritik ausgelöst hat und was die Jungärztin vom Impfdekret hält.
Anzeige