Anzeige

Singer-Songwriter-Festival in der Carambolage

Anzeige

Martin Perkmann_640x480.jpg

Bild: Martin Perkmann

Am Samstag, 18. März 2017, am dritten Tag des Singer-Songwriter-Festivals in der Bozner Carambolage tritt der Liedermacher Martin Perkmann auf die Bühne. Im Jahr 2016 veröffentlichte Martin Perkmann das Album „Oanzlkind“. Darauf präsentiert er sich als Singer-Songwriter mit Hang zur Popmusik. Als musikalisches „Oanzlkind“ versteht es sich von selbst, dass er das Album von der ersten Songidee über die Produktion bis hin zum finalen Mastering selbst erarbeitet hat. Auch auf der Bühne setzt Martin sein „Oanzlkind“-Dasein fort: keine große Band, keine großen Arrangements... dafür viel Platz für die Geschichten, die Melodien, die kleinen großen Gefühle und vor allem die Stimme dieses Musikers.  

Als Special-Guests sind am Samstag Chris Kaufmann and Theresa Gutweniger alias Tracy Merano dabei!

Tickets: 15 bzw. 10 Euro

Anzeige

Mehr Artikel

Bloody Knees

Die Blues-Band Bayou Side mit ihrem neuen Song und dem Video zu „Bloody Knees“ auf BarfussTV.
 | 
Ein Südtiroler in Indien

Der indische Weihnachtsmann

Thomas Ebner reist Jahr für Jahr nach Indien, um für die Waisenkinder im Kinderdorf den Weihnachtsmann zu spielen.
0    
 | 
Aufstände im Iran

Zu früh gefreut

Die Menschen im Iran protestieren, man hört revolutionäre Parolen. Doch wohin soll das führen? Iran-Kenner und Iraner, die in Südtirol leben, kommentieren die Lage.
0    
 | 
Jungautorin Lena Wopfner

In Anderlasien

Mit zwölf Jahren hat Lena Wopfner ihren ersten Roman geschrieben. Ein Interview übers Anderssein, die richtigen Worte und den Weltschmerz.
2    
 | 
Bis ans Ende der Straße

Daumen raus!

Am Straßenrand stehen, Daumen ausstrecken und mit dem nächsten Auto mitfahren: So geht Hitchhiken. Dass Serienmörder anhalten, ist eher die Ausnahme.
0    
Anzeige
Anzeige