Anzeige

America first! But who wants to be second?

Anzeige

Germany second | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - ZDFneo

Das Satirevideo, in dem die Niederlande um die Gunst Donald Trumps werben, war ein Riesenhit und hat bereits über neun Millionen Aufrufe auf YouTube. Nun ziehen die anderen europäischen Late-Night-Shows nach. Auch sie wollen die Chance haben, mit ihrem Land zweite zu werden (dass „America first” ist, hat Trump ja bereits in seiner Antrittsrede klargestellt).
Auf der Webseite Everysecondcounts werden alle Satirevideos aus den einzelnen Ländern nach und nach hochgeladen. Das Werbevideo von Jan Böhmermann für Deutschland ist mit einigen anderen Ländern bereits vertreten, weitere folgen in den nächsten Tagen. So viel kann bereits gesagt werden: Auch nach dem sechsten Video ist es noch nicht langweilig geworden im Rennen um den zweiten Platz der Welt.

Anzeige

Mehr Artikel

You’ll See

Sie haben als Coverband begonnen, jetzt schreiben sie auch eigene Songs: Rooftop präsentieren ihr brandneues Musikvideo, das eine wichtige Botschaft hat.
 | 
Steppen im Selbstversuch

Glühende Sohlen

Stepptänzer sind Musiker und Tänzer zugleich, der Tanzstil verlangt daher vollen Körpereinsatz. Unsere Autorin hat das Steppen ausprobiert.
0    
 | 
Kommentar zum Leistungswahn

Chill mal, Alter!

Viele Berufe, in denen Menschen Selbstverwirklichung suchen, enden in der Selbstausbeutung. Dagegen hilft nur eins: Mut zum Chillen.
0    
Klimareport 2018

Es wird eng

Mehr Sommertourismus, Krankheiten und Überschwemmungen: Eurac-Forscher Marc Zebich über die Folgen des Klimawandels auf Südtirol.
 | 
Jazz-Schlagzeuger im Porträt

Der Weltmusiker

Um zu den großen Jazz-Stars zu gehören, sei er noch viel zu jung: Jonathan Delazer tourt durch die Musikwelt und macht als Jazzmusiker sein eigenes Ding.
0    
Anzeige
Anzeige