Anzeige

America first! But who wants to be second?

Anzeige

Germany second | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann - ZDFneo

Das Satirevideo, in dem die Niederlande um die Gunst Donald Trumps werben, war ein Riesenhit und hat bereits über neun Millionen Aufrufe auf YouTube. Nun ziehen die anderen europäischen Late-Night-Shows nach. Auch sie wollen die Chance haben, mit ihrem Land zweite zu werden (dass „America first” ist, hat Trump ja bereits in seiner Antrittsrede klargestellt).
Auf der Webseite Everysecondcounts werden alle Satirevideos aus den einzelnen Ländern nach und nach hochgeladen. Das Werbevideo von Jan Böhmermann für Deutschland ist mit einigen anderen Ländern bereits vertreten, weitere folgen in den nächsten Tagen. So viel kann bereits gesagt werden: Auch nach dem sechsten Video ist es noch nicht langweilig geworden im Rennen um den zweiten Platz der Welt.

Anzeige

Mehr Artikel

One

„Elis Noa“ machen Electronic Pop. Die vierköpfige Band um Sängerin Elisa Godino formierte sich während des gemeinsamen Studiums am Konservatorium Wien.
 | 
LKW-Fahrerin Edith Gander

LKW-Fahren ist eine Sucht

Edith Ganders „Baby“ ist knallrot und kann mit 280 PS ganz schön laut werden. Trotzdem möchte die LKW-Fahrerin keinen Tag auf ihren Job verzichten.
0    
 | 
Auf a Glasl mit der Direktorin des Museion

„Jede Zeit hat ihre Sprache“

Letizia Ragaglia ist die Direktorin des Museion in Bozen. Ein Gespräch über Geld, Müll und ihr ganz persönliches, spirituelles Erlebnis in der Kunst.
0    
Kommentar von Ian Gerstgrasser

„Unfehlbare Tastaturhelden“

Ian Gerstgrasser bricht sein Schweigen und nimmt in einem Kommentar Stellung zu den Vorkommnissen in Thailand und der Berichterstattung hierzulande.
0    
 | 
Meine Wenigkeit ... baut Geigen

Ein Händchen für den guten Ton

Stress im Job kennt Michael Stauder nicht. Seine Arbeit braucht Zeit. Er ist selbstständiger Geigenbauer.
0    
Anzeige