Thomas Tribus

Als Studierender schreibt, filmt und fotografiert er für mehrere Redaktionen dies- und jenseits der Alpen. Liebt gutes Essen und gute Musik.
Video-Interview mit Elisa Reiterer

„Wir wollen miteinbezogen werden“

Die Medizinstudentin Elisa Reiterer kann sich eine berufliche Zukunft in Südtirol nicht vorstellen. Die Meranerin über die Gründe dafür und was sie sich von der Politik erwartet.
0    
 | 
Graffiti Jam 2016

Kunst auf Beton

Die graue Bozner Industriezone erhält einen neuen Anstrich: BARFUSS hat internationale Graffitikünstler beim Sprayen in der Lanciastraße begleitet.
0    
 | 
Gespräch über die Panama Papers

Der Netzaktivist

Stephan Urbach ist eine feste Größe in der deutschen Hacker-Community. Ein Gespräch über Whistleblower und die Hintergründe der Panama Papers.
0    

Die Dorfrebellen

Bizarro Welt spielt nach eigenen Angaben Glampunk und Mülltonnenrock. Zu Besuch bei einer der verrücktesten Bands der einheimischen Szene.
 | 
Gespräch mit einem Wandergesellen

Priamos' Wanderjahre

Priamos Gruber aus Montan ließ einen alten Brauch wieder aufleben: Für drei Jahre und einen Tag begab sich der Zimmerer als Wandergeselle auf die Walz.
0    
BARFUSS rockt mit 4Twenty

„Der Sound plöscht“

Ihre Band sei eine Monarchie und ihre Musik ganz einfach tanzbar: BARFUSS besuchte 4Twenty beim Konzert in ihrer Heimatstadt Brixen.
BARFUSS rockt mit Doggi

„Mir sein olls Tscheggl“

Er erklärt, warum Künstler die besseren Menschen sind und Südtirol nicht der Mittelpunkt der Welt ist: BARFUSS rockt mit Markus „Doggi“ Dorfmann.
 | 
Auf a Glas'l mit Josef Aspmair

Der Selbstversorger

„Wir müssen zurück zur Natur“, sagt Josef Aspmair. Der Querdenker und BioKistl-Gründer über das Umdenken in Ernährungsfragen und Urlauber, die ihr Essen selbst ernten.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Maurice Bellotti

Der Musik-Pate

Maurice Bellotti holte Bands wie Limp Bizkit oder Sepultura nach Südtirol. Der Bozner Promoter gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Business.
0    
Bei Rock im Ring

Die besten Festivalgeschichten

Verlorene Unterhosen oder belagerte Zelte: Welche verrückten Geschichten auf Festivals passieren, hat BARFUSS auf dem Zeltplatz von Rock im Ring erfragt.
Interview mit den Broilers

„So eine Scheiße wie Pegida“

„Against Racism“ heißt das Motto des Rock The Lahn Festivals. BARFUSS hat mit Broilers-Sänger Sammy Amara über seine Erfahrungen mit Rassismus gesprochen.
 | 
Zu Besuch in der Temple Bar

Bozens irisches Herz

Die Temple Bar ist das authentischste irische Pub außerhalb Irlands. Seine Betreiber über die Pub-Kultur, ihre Heimat und Südtirols Nachtleben.
1    
 | 
Schockdiagnose Leukämie

Die Kämpferin

Evelyn Pöhl ist leidenschaftliche Reitsportlerin. Nach einem Tag im Rennstall ist sie so schwach, dass sie ins Krankenhaus muss. Die Diagnose: Leukämie.
0    
Zu Besuch bei Vino Rosso

Die Post geht ab

Die Meraner Band Vino Rosso bringt die Leute zum Tanzen. BARFUSS traf sie zum Plausch auf der Rückbank und zum Exklusiv-Konzert im Proberaum.
 | 
Portrait einer jungen Mutter

Rastas weg, Babybauch her

Mit 16 wurde sie schwanger, der Vater ihres Kindes stammt ursprünglich aus Chile: „Wir haben so gar nicht in die Vorstellung mancher Südtiroler gepasst“, erzählt Silvia Abetini heute.
0    
 | 
Unterwegs im dunklen Netz

Koks, Knarren und Revolten

Das Deep Web ist der versteckte Teil des Internets, den keine Suchmaschine findet. BARFUSS ist zu Auftragsmördern und Drogenhändlern in den Moloch gestiegen.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Alexander Indra

Im Schmelztiegel der Immigration

„Keiner wollte das Boot bergen“, erzählt Alexander Indra im Interview. Für seine Bachelorarbeit besuchte der Student Flüchtlingsorte in Süditalien.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Norman Funk

Mr. Schön

Norman Funk hat es auf die Mailänder Laufstege geschafft. Das Model aus Lana über das Leben im Scheinwerferlicht, Diäten und Drogenpartys.
0    
 | 
Woodstock in schwarz

Hymne an Thor

Beim Hammerfest in Altrei treffen sich die Anhänger der nordischen Kultur, trinken Met aus Trinkhörnern und kämpfen mit Schwert und Lanze.
4    

Blut und Gedärme

Anstößige Texte und harte Klänge – der Brutal Death Metal liebt die Provokation. BARFUSS hat Meat Devourer im Proberaum in Naturns besucht.
0