Thomas Hanifle

Wenn er nicht gerade ein Baumhaus für seine Kinder baut, pendelt er zwischen Bozen und Naturns. Mag Zeitgeschichten. E-Mail: thomas@barfuss.it

Die vier Gesichter der Selma Mahlknecht

Für Selma Mahlknecht ist Schreiben eine Obsession. Ihre Romane sind preisgekrönt, vom Schreiben kann sie dennoch bis heute nicht leben.
0    
 | 
Doping im Freizeitsport

Vollgepumpt

Sie spritzen sich Anabolika und EPO. Südtirols Freizeitsportler haben keine Chance auf Olympiamedaillen und Werbeverträge, dennoch greifen viele zu leistungssteigernden Mitteln. Warum nur?
0    
 | 
Fremdenfeindlichkeit in Südtirol

„Der Graben wird tiefer“

Warum entsteht Fremdenhass? Konfliktexperte Lukas Schwienbacher über die Angst vor Bedrohungen und warum Pegida auch in Südtirol möglich ist.
0    

Gefangene der Sucht

Sie leben am Rande der Gesellschaft: In einem Therapiezentrum oberhalb von Bozen kämpfen Suchtkranke um die vielleicht letzte Chance, ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben.
0    

Das Blitzmädel

Hilde Kerer war Wehrmachtshelferin. Als erste Südtirolerin, die für Hitler-Deutschland Kriegsdienst tat, erzählt die 95-Jährige offen über ihr Erlebtes.
0    
 | 
Interview mit Armin Wolf

„Ich mache nichts Besonderes“

Seine Live-Interviews sind legendär. ORF-Star Armin Wolf über politische Inszenierung im Fernsehen, seine Beziehung zu Südtirol und warum Twitter für ihn so wichtig ist.
1    

Freibier und Lederhosen

Volksfeststimmung beim Unabhängigkeitstag in Meran. BARFUSS hat sich am späten Vormittag umgesehen.
3    

Der Falschauergeist

Er lebte auf einer Mülldeponie in Lana und verdiente sich seinen Lebensunterhalt als Straßenmusikant. Vor 20 Jahren starb der Falschauergeist.
3