Oliver Kainz

ist im Vinschgau daheim und in der Welt zu Hause. Er findet Politik faszinierend und ist jederzeit für einen „Watter" im Gasthaus bereit.
 | 
Reportage aus Kolumbien

Den Terror besiegen

Mit einem Friedensvertrag mit der Terrororganisation FARC beendet Kolumbien den Bürgerkrieg. Hat der Frieden tatsächlich eine Chance?
0    
 | 
Kommentar zur Flüchtlingsdebatte

#mundaufmachen

Auf Facebook und an den Stammtischen des Landes häufen sich haltlose Parolen voller Vorurteile gegenüber Flüchtlingen. Wie man darauf mit Argumenten reagiert.
1    
 | 
Interview mit Ulrich Ladurner

Heißes Herz, kühle Feder

„Ich bin Zeuge, kein humanitärer Helfer“, sagt Ulrich Ladurner. Der Reporter über die Berichterstattung aus Krisenregionen, guten Journalismus und was ihn an Südtirol stört.
1    
 | 
Kommentar zur Unterbezahlung

Die Praktikumsfalle

Unbezahlte Praktika sind nichts anderes als Ausbeutung. Wehren wir uns dagegen!
0    
 | 
Sinti im Fokus

Die vergessene Minderheit

Über Sinti und Roma gibt es viele Vorurteile, auch in Südtirol. BARFUSS hat mit einer jungen Sinti aus Bozen darüber gesprochen.
0    
 | 
Gespräch mit Antifa-Aktivisten

Immer wieder Widerstand

Ist der Faschismus in Südtirol tot? Nein, sagen die Aktivisten der Antifa und erklären, warum es die Aktionsgruppe mehr denn je braucht.
1    
 | 
Peter Enz im Interview

„Ich kandidiere!“

Der Religionslehrer Peter Enz möchte Merans nächster Bürgermeister werden. BARFUSS verrät er, was er anders als seine Konkurrenten machen will.
0    
 | 
Neues Flughafenkonzept

Flug ins Ungewisse

Die Landesregierung will dem Bozner Flughafen neues Leben einhauchen. Während die Wirtschaft hofft, bleiben die Umweltschützer skeptisch.
0    
 | 
Politischer Rückblick

Ein Jahr Arno

Landeshauptmann Arno Kompatscher ist fast ein Jahr im Amt. Zeit für eine Zwischenbilanz.
0    
 | 
Südtirols Nachtleben

Fix und fertig

Der Tanzschuppen „Fix" gilt als Party-Hotspot im Vinschgau. BARFUSS hat die Disco auf seine Feiertauglichkeit getestet.
0    
 | 
Sandboarden in Chile

Durch die Wüste brettern

Wie fühlt es sich an, mit einem Snowboard durch den Wüstensand zu gleiten? BARFUSS hat sich im chilenischen „Tal des Todes“ am Sandboarden versucht.
0    
 | 
Barfuss in Rom

Die große Ernüchterung

Warum Südtirols Abgeordnete häufig machtlos sind und was der römische Zentralismus für die Zukunft unserer Autonomie bedeutet. Die Rom-Reportage – Teil 2.
0    
 | 
BARFUSS in Rom

Im Zentrum der Macht

Die römische Politik gilt als Schlangengrube. Doch wie läuft es wirklich im Parlament ab? Die Rom-Reportage liefert Antworten – Teil 1.
0    
 | 
Reisen mit Smartphone

App in den Urlaub

Wie das Smartphone das Reisen verändert und warum der Zufall eine launische Schlampe ist.
0    
 | 
Kommentar zur WM

Fußball auf Südtirolerisch

Die Schützen irren sich. Nicht jeder Südtiroler Fußballfan mit einer Trikolore ist ein Nationalist oder Vaterlandsverräter.
3    
 | 
Fit für Europa

So wird gewählt

Keine Ahnung, um was es am 25. Mai geht? Wir präsentieren kurz und kompakt die wichtigsten Fakten zur EU-Wahl.
0    
 | 
Interview zur EU-Wahl

Die EU-Expertin

Demokratiedefizit, steigender Nationalismus und sinkende Wahlbeteiligung – die Politikwissenschaftlerin Sonja Puntscher-Riekmann spricht Klartext zur EU-Wahl.
0    
 | 
Kommentar zur Renten-Affäre

Billige Polemik

Der Renten-Skandal wirbelt wie ein Tsunami über Südtirols Parteien. Während bei der SVP die Köpfe rollen, bleibt bei den Freiheitlichen alles beim Alten.
0    
 | 
Kommentar zur Renten-Affäre

Plötzlich Millionär

Die Diskussion über die Politikerpensionen erhitzt die Gemüter. Zu Recht!
4    
 | 
Die Schuldfrage

Fuck the system

Wer ist schuld, wenn etwas falsch läuft – wir selbst oder das System?
0