Matthias Mayr

überzeugter Heimkehrer, solange man ihm seinen Reisepass nicht abnimmt. Salurner, Maschggramensch, mag es barfuß, warm und sonnig.
 | 
Interview zum Thema Islam in Südtirol

„Ängsten ins Gesicht sehen“

Don Mario Gretter ist Beauftragter für den interreligiösen Dialog. Der Islam-Experte über die Angst, den Glauben zu verlieren und darüber, wie Muslime Südtirol erleben.
0    
 | 
Interview mit Pater Ulrich

Progressive Ansichten

Er war Kinderchirurg, ging ins Kloster und wurde Priester. Ulrich Kössler über das Klosterleben, fehlenden Priesternachwuchs und warum die Kirche das Zölibat überdenken sollte.
0    
 | 
Heimo Prünster im Porträt

Der Bunkerologe

Heimo Prünster kümmert sich um ein vergessenes und verdrängtes Stück Zeitgeschichte: Die Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Nicht allen gefällt das.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Journalist Peter Thalmann

Was bleibt von Rio?

Peter Thalmann berichtete für Rai Südtirol von den Olympischen Spielen. Der Journalist über seine Eindrücke zwischen Sport, Glamour und Elend.
0    
 | 
Europeada in Südtirol

„Meine Heimat ist die Krim“

Die Krimtataren standen bei der Fußball-EM der Minderheiten in Südtirol auf verlorenem Posten – in ihrer Heimat werden sie systematisch diskriminiert.
0    
 | 
Autonomiekonvent

„Wir Junge sollten mitbestimmen"

Johanna Mayr und Giacomo Fabris sind die jüngsten Mitglieder im Forum der 100. Ein Gespräch über die Trennung der Sprachgruppen, Selbstbestimmung und Streitereien im Konvent.
1    
 | 
Diagnose Krebs

Kampf mit allen Mitteln

Ulli Naumann hat Krebs. Neben einer herkömmlichen Therapie vertraut sie auf komplementärmedizinische Behandlungen wie Akupunktur, um die Krankheit zu besiegen.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Stefano Balbo und Peter Grünfelder

Kiffen als Medizin

Stefano Balbo raucht Cannabis. Ganz legal, sein Arzt hat es ihm verschrieben. Zusammen mit Peter Grünfelder will er den Zugang zu therapeutischem Cannabis erleichtern.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit dem SVP-Landessekretär

„Ich bin kein Politiker“

Manuel Massl gibt sein Amt als SVP-Landessekretär nach zwei Jahren wieder ab. Was seine Beweggründe sind und er von der Debatte über die Politikerrenten hält.
0    
 | 
Jüdisches Leben in Meran

„Wir sind noch hier“

Die Juden Merans wurden vertrieben, verfolgt und deportiert. Heute wächst die jüdische Gemeinde wieder – nach den Angriffen auf Juden in Frankreich aber auch die Angst.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Jakob Baldur Brugger

„Junge Politik zulassen“

Jakob Brugger will Bozens Stadtpolitik aufmischen. Für den jungen Bozner ist die SVP eine Beamten- und Pensionistenpartei, die frischen Wind in ihren Reihen braucht.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Fabian Frener

Der oberste Studi

„Die universitäre Bildung wird zur Berufsausbildung, dagegen wollen wir uns wehren", sagt Fabian Frener. Ein Gespräch mit dem Vorsitzenden der Südtiroler HochschülerInnenschaft.
0    
 | 
Aussterbende Sprache?

Die Sprachinsel

Die Bewohner eines kleinen Tales im Trentino sprechen einen alten deutschen Dialekt. Doch wie lange noch?
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Petra Zublasing

Die Sportschützin im Visier

„Schießen hat nichts mit Gewalt zu tun", sagt Petra Zublasing. Warum die Weltmeisterin im Sportschießen von Obama eingeladen wurde und worin ihr Erfolgsrezept liegt.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Filmemacher Peter Ohlendorf

Undercover unter Nazis

Mit seinem Film „Blut muss fließen" gibt Peter Ohlendorf Einblick in die Naziszene. Der Regisseur im Gespräch über junge Nazis, Patriotismus und Freiwild.
0    
 | 
Porträt einer Umweltaktivistin

Rettet die Wale

Auf den Färöer-Inseln kämpft sie gegen die Grindwal-Jagd, in Japan will sie Delfine retten. Für ihre Überzeugungen saß Magdalena Gschnitzer sogar im Gefängnis.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit dem Jugendarbeiter

„Kein Kuschelpädagoge"

„Jugendliche müssen Grenzen ausloten“, sagt Armin Mutschlechner. Der Jugendarbeiter über den Ruf von Jugendlichen und was diese tatsächlich brauchen.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Gerhard Mumelter

„Wir brauchen radikale Schritte"

Gerhard Mumelter nimmt kein Blatt vor den Mund. Der Journalist über Südtirols vertane Chancen, ein neues Autonomiestatut und wie Italien aus der Misere herauskommt.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Dorothea Wierer

Miss Biathlon

Dorothea Wierer ist in der Weltspitze angekommen. Die Biathletin über ihre Ziele, Doping, ihre Trainingsfaulheit und die anstehende Hochzeit.
3    
 | 
Auf a Glas'l mit Ariane Löbert

„Ich trage die Mauer in mir“

Ariane Löbert war 20, als die Mauer fiel. Nun erzählt die Wahlsüdtirolerin, was es bedeutet, als „Ossi" aufzuwachsen.
0