Lisa Maria Kager

ist ein Plappermaul. Hat immer eine Antwort parat und schweigt eigentlich nur beim Schreiben. Verbraucht durchschnittlich mehr Wolle und Kaffeepulver als Luft und trinkt lieber ein kühles Bierchen als schicken Prosecco.
 | 
Körbewickeln im Selbsttest

Traditionen weiter wickeln

Walter Friedl vermittelt ein Handwerk, das es bereits seit der Steinzeit gibt. Aus Lavendel, Binsen und Ruchgras hat er über 2.500 Körbe gewickelt.
0    
 | 
Jakob Zeller im Porträt

Die Welt, seine Küche

Jakob Zeller kocht in einem der besten Restaurants der Welt. Doch wenn es nach ihm geht, ist das Lokal in der schwedischen Wildnis nicht die letzte Station in seiner Karriere.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Nadia Tschenett Nösslinger

Verrückt nach Mode

Nadia Tschenett Nösslinger war Modeassistentin bei der ELLE und PR-Beraterin für Burberry und Jil Sander. Am Höhepunkt ihrer Karriere entschied sie sich für ein Kind.
0    
 | 
Jungschauspielerin im Porträt

Die ultimative Freiheit

„Auf der Bühne kannst du alles sein, was du willst“, sagt Sarah Born. Gerade ist sie als Lina Loos in den Kinos. Das Schwierigste sind für die Jungschauspielerin die Pausen zwischen Projekten.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit Tumaini Ngonyani

„Ich lerne noch“

Mit Tumaini Ngonyani hat Tisens jetzt den ersten Priester aus Afrika. Der Geistliche über seine bisherigen Erfahrungen und was einen guten Priester auszeichnet.
0    
 | 
Auf a Glas'l mit der Fernsehmoderatorin

Ein Mikro für Birgit

Sie ist schon einmal vom Moderatorensessel gefallen und eigentlich ein nervöser Mensch. Trotzdem ist Birgit Nössing Eurosport-Moderatorin für Olympia 2018.
0    
 | 
Jugendbotschafterin Sofia Pertoll

Im Einsatz für Bildung

130 Millionen Mädchen weltweit haben keinen Zugang zu Bildung. Als Jugendbotschafterin der Organisation ONE will Sofia Pertoll helfen, das zu ändern.
0    
 | 
Ultimate Frisbee im Selbsttest

Sport ohne Schiri

Den einzigen selbstregulierten Teamsport der Welt gibt es auch in Bozen. BARFUSS hat das Fair-Play beim Ultimate Frisbee getestet.
0    
 | Fotostrecke

Schnelle Scheiben

Ultimate Frisbee ist ein Sport, bei dem es vor allem ums Fair-Play geht. Darum spielt man auch ohne Schiedsrichter. BARFUSS hats getestet.
0    
 | 
Interview mit einer Medienforscherin

Sind wir Analphabeten?

Italienische Professoren beklagen, dass Studenten nicht mehr schreiben können. Dabei ist das Bildungssystem selbst Schuld daran.
0    
 | 
Ein Besuch im Planetarium

„Wir alle sind Sterne“

Er ist von der Existenz außerirdischen Lebens überzeugt, von großen Zahlen fasziniert und ein großer Mondliebhaber. David Gruber ist Astrophysiker im Planetarium Südtirol.
0    
 | 
Zu Besuch beim Jugendtheaterclub

Die Bozner Crew

Bozen ist eine Stadt mit vielen Sprachen. Im Theaterstück „Ghetto Deluxe – Project BZ“ bringen 15 Jugendliche diese Realität auf die Bühne.
0    
 | 
Mehrsprachigkeit in Südtirols Schulen

Mehr Sprachen, mehr Chancen?

Südtirols Klassenzimmer werden in Sachen Sprache immer bunter. Linguistin Andrea Abel findet das Konzept der einsprachigen Schule deshalb überholt. Ein Umdenken ist gefragt.
0    
 | 
Jungschauspieler im Porträt

Vom Stall ans Set

Auf der Leinwand wird Martin Augustin Schneider bald von Ötzi verfolgt. Dabei sollte er eigentlich Kühe melken, denn Schauspieler wurde er nur durch Zufall.
0    
 | 
LKW-Fahrerin Edith Gander

LKW-Fahren ist eine Sucht

Edith Ganders „Baby“ ist knallrot und kann mit 280 PS ganz schön laut werden. Trotzdem möchte die LKW-Fahrerin keinen Tag auf ihren Job verzichten.
0    
 | 
Auf a Glasl mit der Direktorin des Museion

„Jede Zeit hat ihre Sprache“

Letizia Ragaglia ist die Direktorin des Museion in Bozen. Ein Gespräch über Geld, Müll und ihr ganz persönliches, spirituelles Erlebnis in der Kunst.
0    
 | 
Sattlerin Katharina Lunger

Das Gummerer Cowgirl

Katharina Lunger aus Gummer ist Sattlerin. Um das Handwerk zu erlernen, ist sie eigens nach Amerika zum 80-jährigen Cowboy Dale gereist.
0    
 | 
Künstler hinterm Tresen

Der Cocktail-Choreograf

Manuel Wieser ist Flairbartender. Ein Job, den hierzulande kaum jemand kennt. Im Ausland hat sich der Bozner in der Szene einen Namen gemacht.
0    
 | 
Die letzten Lederhosenschneider

Junges altes Handwerk

Das traditionsreiche Handwerk des Lederhosenschneiders wird nur noch von wenigen Südtirolern ausgeübt: Und zwei davon sind erst 20 und 25 Jahre alt.
0    
 | 
Ganes im Portrait

Drei Feen für die Welt

Von barfuß singenden Mädchen zu Sagen erzählenden Frauen. Mit ihrem neuen Album touren Ganes durch den deutschen Sprachraum. Wie immer: auf Ladinisch.
0