Irina Ladurner

lebt und studiert in Wien. Ausgezogen, um die Welt kennen zu lernen. In Wien die (Südtiroler) Heimat gefunden. Mag den Südtiroler Exotenbonus, das Wiener Dorf und die Rückkehr in die eine oder andere Heimat.

Ein Kreuzerl für Opi

Wahlen, die Spiegel der Gesellschaft: Österreich und der 81-jährige Millionär.
0    

Was darf Satire?

In Österreich macht sie sich über tote Politiker lustig. Wie schaut es in Südtirol aus?
1    

Zündfeuer Tschigg

Sargnagel verboten, Elektrozigarette erlaubt. Eine Empfehlung.
0    

Brennerdoktor Dr. Brenner

Was ist ein Doktortitel noch wert? Ein Sprung von Österreich nach Südtirol.
6    

Am Stammstrand

Wenn Österreicher nach „Pipione“ an die italienische Adria fahren.
0    

Alles muss raus

Dunkle Zeiten für das Paradies? Droht der Ausverkauf der Heimat? Ein Blick in die Zukunft Südtirols, den auch Durnwalder und Co. gewagt haben.
0    

Das Fenster zur Provinz

Wie in einem Hitchcock-Film sitze ich an meinem Fenster und beobachte meine Nachbarn.
0    

Die Zeit, die Zeit

Südtirol tickt anders. Im Zug Richtung Bozen bleibt Zeit, die innere Uhr umzustellen.
0    

Wiener Untergrund

In der Wiener Kanalisation auf den Spuren des „Dritten Mannes".
0    

Andersrum in Wien

Für die Rechte von Homosexuellen und Transgender-Personen zeigt sich Wien von seiner schrillen Seite. Am Stand der Aids-Hilfe eine junge Südtirolerin.
0    

Nur Zwischenstation?

Wenn Kinder ins Leben kommen, kehren viele der Großstadt wieder den Rücken.
0    

Katzelmacher im Ösiland

Das Kreuz mit der Identität. Klischees und Vorurteile helfen.
2    

Fernweh mit Heimatbonus

Südtiroler in Wien: Abflug in die Großstadt, Landung im Dorf.
4