Anzeige
Anzeige

Doppelte Staatsbürgerschaft - spaltet sie die Südtiroler Gesellschaft?

Spaltet der Doppelpass die Südtiroler Gesellschaft?

Spaltet der Doppelpass die Südtiroler Gesellschaft? Diese Frage stellte eine Bozner Oberschulklasse mit ihrem Video – und gewann damit den Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung.

In Interviews mit dem Völker- und Europarechtsexperten Walter Obwexer, Landeshauptmann Arno Kompatscher oder Schülerinnen und Schülern näherte sich die Klasse 4B der Wirtschaftsoberschule Heinrich Kunter dem komplexen Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Am Ende setzte sich ihr 6-minütiges Video gegen über 700 Einsendungen durch.

Anzeige

Mehr Artikel

Partner
 | 
Interview zum neuen VBB-Stück

Loslassen lernen

Was macht es mit einem, wenn die eigene Mutter sich selbst entgleitet? „Im Treibsand - Loslassen“ bringt die Geschichte eines Alzheimer-Falls auf die Bühne.
0    

Kein Platz zum Sterben?

Sterben fällt nicht einfach – den Sterbenden genauso wenig wie ihren Angehörigen. Denn Sterben bedeutet, keine Lösung mehr zu haben.
0    

Cvlt

Frauenpower trifft Alternative Rock: Die zweiköpfige Frauenband „Illyrics“ präsentiert ihre erste Single „Cvlt“.
 | 
Achtung, Hund!

Auf den Hund gekommen

Wird man als Hundehalter geboren? Unsere Kolumnistin hatte schon immer das Gefühl, dass in ihr Leben ein Hund gehört.
0    
 | 
Reportage aus Jordanien

Fremde Heimat

Jordanien ist ein Land zwischen Hijab und Mini-Rock, zwischen Flüchtlingslagern und Shopping Malls. Zurechtfinden muss sich jeder auf seine ganz eigene Weise.
0    
Anzeige
Anzeige
Anzeige