Anzeige
Anzeige

Happiness

Satire-Kurzfilm: Wie ein Nagetier das Glück sucht

Black Friday oder der Shoppingwahn zu Weihnachten legen uns nahe, dass wir Glück kaufen können.

Der Londoner Illustrator Steve Cutts zeichnet uns Menschen als eine Horde von Ratten, die auf der Suche nach dem Glück nach den besten Angeboten suchen. Dabei verlieren wir oft aus dem Blick, was uns wirklich glücklich macht. In seinem satirischen Kurzfilm zeigt Cutts diese Suche, übt Kritik am Konsum und stellt die Frage: Sind wir gefangen?

Anzeige

Mehr Artikel

Baby / Sie Schreit

Ein Musikvideo, zwei Single-Auskopplungen aus dem anstehenden Album: Mit den Popsongs „Baby“ und „Sie Schreit“ verleiht das Duo ANGER der Generation der Millenials eine Stimme.
 | 
Interview mit einem Bauernbundmitglied

Ärger im Bauernbund

Der Bauernbund schürt die Angst vor dem Wolf und ruft die eigenen Reihen zu Protesten auf. Das geht manchem Mitglied zu weit.
0    
 | 
Straßenkunstfestival Asfaltart

„Kein Rosa-Stereotyp“

Jongleurinnen, Frauen mit Bart oder Strong Ladies: Bei Asfaltart Meran treten in diesem Jahr nur weibliche Straßenkünstlerinnen auf. Damit wollen die Organisatoren ein kulturelles Zeichen setzen.
0    

Steckst du noch in der Scheiße?

Herzmensch kann Pipi und Kaka machen. Und das auf die natürlichste Weise der Welt: Windelfrei.
0    

Feeling Lost

Dass der Alltag, den wir auf Instagram und Co. führen, nicht die Realität zeigt, darum geht es im Video zu „Feeling Lost“. Cemetery Drive kündigen mit der Single den Release ihrer EP „Searchlight“ an.
Anzeige