Anzeige
Anzeige

Zuhause Dahoam - Der „Südtirol hilft" Weihnachtssong

Südtiroler Weihnachtssong: Zuhause Dahoam

Die Südtiroler Musiker Martin Perkmann, Max von Milland, Tracy Merano und Max Zischg haben mit Unterstützung von Chris Kaufmann diesen Weihnachtssong geschrieben und aufgenommen. Der Grundgedanke dreht sich um das „Zur Ruhe Kommen“ in der Weihnachtszeit, das Zusammenkommen mit Freunden und Familie, Zusammenhalt und Besinnlichkeit. Und das Lied ist nicht nur schön und geht leicht ins Ohr, sondern hat auch noch einen weiteren positiven Effekt: Kauft man den Song nämlich bei Googleplay, Amazon oder iTunes, wird der Erlös dem Verein „Südtirol hilft” gespendet, der Menschen in Not unbürokratische Hilfe bietet.

Hier kannst du den Song kaufen und damit direkt an „Südtirol hilft" spenden:
GOOGLEPLAY
AMAZON
ITUNES

Anzeige

Mehr Artikel

Krumme Geschäfte

In der vorletzten Folge der Online-Serie erreichen die Intrigen ihren Höhepunkt. Wird die Freundschaft zwischen Mark und Aaron zerbrechen? Und was wird aus ihrem Label?

Tinderella und der geile Prinz

Internet ohne Pornos? Unvorstellbar. Der virtuelle Sex hat längst Einzug in unser Leben genommen, beeinflusst es und verändert uns.
0    
 | 
Interview mit Julia Unterberger

Von Idealismus und Pragmatismus

Die SVP-Senatorin kritisiert die Lega-Politik scharf. Dennoch verteidigt sie die gemeinsame Landesregierung. Sichtlich ratlos macht sie nur die JG.
0    

Smartphones auf dem Weg

Jeder fünfte Mensch weltweit besitzt ein Smartphone. In jedem Gerät stecken Unmengen von Rohstoffen und Energie. Welchen Weg hat das Wunderding in unserer Hosentasche hinter sich?
0    
 | 
VBB Auerhaus

Im Hier und Jetzt

Mit Auerhaus bringen die Vereinigten Bühnen Bozen ein Theaterstück auf die Bühne, das in tragikomischer Weise die Jugend und das Leben feiert.
0    
Anzeige